Uschi (51-55)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Das 6ste Mal Ägypten aber so schlecht war es noch

2,3/6
Nicht zu empfehlen wir waren 2Wochen dort , 5 Sterne hat dieses Hotel auf keinen Fall. Wir waren schon das 6te mal in Ägypten und waren immer sehr zufrieden selbst vor 2 Jahren als die Krise war alles gut.
Schon an der Rezeption fing es an da wurde im ruckzuck Verfahren alles abgewickelt,das Zimmer die Schranktüren gingen sehr schwer zu im Badezimmer über dem Spiegel kein Licht,in der Dusche kein Licht auch nach Aufforderung nicht repariert. Selbst unser Zimmerboy ist in diesem Hotel nicht zufrieden. Die Minibar kostet,der Cappucino kostet 4.00€ .
und das Essen, Leute wer das als gut befindet der hat noch nicht in einem 5 Sterne Hotel in Ägypten gegessen.
Die Eisbox wurde dann mal nach einer Woche gesäubert die Sauberkeit ansich im Dome war nicht gerde gut,manche Kellner sichtlich genervt außer man hat gut geschmiert. Manche Strandboys die uns die Matten brachten, waren sehr aufdringlich ob es doch evtl. noch nen Euro gibt!
Und wir hatten dieses Jahr das erste mal den Durchfall mitgebucht, wir wussten schon gar nicht mehr was wir essen sollten nur noch Pommes und Suppe.
Also alles in allem schlecht .
Dieses Hotel werde ich nicht weiteremfehlen.
Denke auch das die guten Empfehlungen gefaickt sind.

Lage & Umgebung4,0
Das Riff ist sehr schön , nur trotz Absperrungen treten viele Leute einfach drauf herum.
Die Poolanlage ist schön nur wird das Poolwasser jeden morgen gechlort das es nur durch Wasserfälle umgewälzt wird und kein Filter vorhanden ist, deshalb sind auch viele Blüten und Blätter drinn die dann vom Poolpersonal mit einem Netzt gesammelt werden.

Zimmer2,0
Die Größe der Zimmer war ok ,der Zustand naja Schranktüren die schwer aufginngen ,Scharnier kaputt,im Badezimmer in der Dusche kein Licht,über dem Kosmetikspiegel kein Licht auch nach Aufforderung nicht gelöst es ist halt schon in die Jahre gekommen absolut.
Bettwäsche einmal die Woche gewechselt,Handtücher täglich.
Minibar gegen Gebühr auch bei All Inclusive kein Wasserkocher für Kaffee oder Tee auf dem Zimmer.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
es gibt sehr nette Ober aber auch manche, da könnte man meinen sie haben keinen Bock. Nun ich kann es verstehen wenn Ramadan ist bei dieser Hitze nicht trinken und essen zu dürfen ist schon schwer aber sie sind im Service und es ist ihre Releigion .
Beschwerden werden nicht umgesetzt wie die 3 Affen.
Nicht sagen,nicht sehen,nicht hören....
Fremdsprachen keiin Problem bischen englisch bischen deutsch und mit den Händen.

Gastronomie2,0
Botanical Garten ist eine schnell Abfertigung wurden gefragt nach einem Aperitif (Martini) kostet wurde uns erst später gesagt 2 Martini 16.00€.
Essen war gut hatte das erste mal Falaffel und mein Mann gegrillter Fisch allkes gut.
Nur die Abstände der Essensfolge waren zu kurz.
Thaigarden Essen soweit in Ordnung nur wurde oft das falsche Essen gebracht bzw. nicht das was man bestellt hat.
Wie gesagt im Dome keine Empfehlung ...Masse... nichts ägyptisches nur immer Reis , Nudeln die nicht durch waren,Hackfkeisch Burger waren nicht durchgebraten manche Suppen waren gut die Süßspeisen Theke war auch nicht besonders auch nichts ägyptisches. Man wurde mir erzählt das ein deutscher Koch dort mal frischen Wind rein bringen wollte wurde ignoriert. Denke die haben ihr Butget mehr nicht. KEIN LANDESTÜPISCHES ESSEN sehr schade.
mit Trinkgeld geht es teilweise aber nicht immer.

Sport & Unterhaltung2,0
ein Witz haha.....
Die Poolanlage ist schön nur wird das Poolwasser jeden morgen gechlort das es nur durch Wasserfälle umgewälzt wird und kein Filter vorhanden ist, deshalb sind auch viele Blüten und Blätter drinn die dann vom Poolpersonal mit einem Netzt gesammelt werden.
Am Meer kein Problem mit Liegen sind ausreichend ,
am Pool muss man schon früh aufstehen das man noch Liegen bekam da auch Leute vom Grand Makadi es mitbenutzen dürfen.

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Uschi
Alter:51-55
Bewertungen:2