Christoph (31-35)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Aussen hui, innen pfui!!!!!

2,7/6
Auf Bildern und von aussen leider schöner als es in Wirklichkeit ist! Es ist in die Jahre gekommen und da nebenan das Makadi Spa aufgemacht hat wird im "alten" Palace wohl nix mehr gemacht! Warum auch immer. Die Anlage ist riesig, zu riesig für meinen Geschmack. Viele Pools vorhanden, alle aber in einem "nicht guten" Zustand. Für Kinder ist nix vorhanden, Spielplatz o.ä.. Das W-Lan ist eine Katastrophe!!! Brauchten wir aber zum Glück nicht, da wir am Flughafen eine Vodaphone Karte gekauft haben, Prepaid für's mobile Internet, 6€ für 2GB! Sehr zu empfehlen!

Lage & Umgebung3,0
30 Minuten zu Flughafen/Innenstadt Hurghada. Der Strand ist keine 5 Minuten vom Hotel entfernt. Man sollte sich bewusst sein, das es sich um keinen karibischen Sandstrand handelt und direkt nach dem Strand das alte Korallenriff kommt, das ohne Schuhe kaum zu betreten ist! Aber das hat uns nicht gestört. Wenn man aus der Hotelanlage rausgeht steht man quasi direkt in der Wüste, grade bei Sonnenuntergang lädt das zu einem kurzen verweilen ein! Man sollte aber nicht weiter in's Land einlaufen, viel Müll, viele Baustellen und...........Wüste! Wir haben nur einen Ausflug in die Stadt Hurghada gemacht. Mit dem Taxi (vor der Hotelanlage) für 30€ hin und zurück (Verhandlungssache!) Der Ausflug war für'n Arsch! Die militanten Strassenhändler rauben einem den letzten Nerv!!! Stellenweise unverschämt und agressiv!!!! Wir sind nur die Strasse hoch und wieder runtergelaufen und haben einen Kaffe getrunken und Schnorchelausrüstung gekauft. Dann sind wir zurück zum Souveniershop gelaufen wo uns, rein zufällig ;-) der Taxifahrer abgesetzt hat (der Besitzter war nett, aber will natürlich auch nur was verkaufen!) Die Taxifahrer warten im übrigen die ganze Zeit! Dann sind wir noch in die Senz Mall gefahren (kleines Einkaufszentrum in Hurghada mit verschiedenen Geschäften und Gastronomie), dort war es wesentlich ruhiger und entspannter, mit original Ware, aber ohne Verhandeln!
Die Geschäfte auf dem Hotelgelände sind ok, ist halt nix dolles. Preise von Importware sind natürlich hoch (Coca-Cola, Pringles, OBs usw.) bei dem Rest muss man halt verhandeln! Das einzige Geschäft was ich empfehlen kann, ist auf dem Gelände vom Makadi Spa, und zwar das Brillen/Uhren Geschäft. Super Qualität (der Brillen) Betreiber ist sehr nett und hat Ahnung von dem was er macht! Eine Bekannte hat sich da 2 Brillen gekauft, mit Sehstärke, Abblendend, Gleitsicht usw. für 700€! Ein Brillenträger weiß wie teuer die sonst sind!

Zimmer2,0
Groß, alt, verwohnt, stellenweise schmutzig, Farbreste vom streichen überall im Zimmer. Bad unsauber, an Klopapier zu kommen ist ein riesen Problem, wir haben welches von zu Hause mitgebracht, kein Witz!!! Der Kerl der Abends die Strandhandtücher einsammelt ist sowas von penetrant und will unbedingt das Bett "aufschütteln" der ging mir echt auf den Sack! "Do not disturb"-Schild interessiert den auch nicht, ich habe den einmal rausgeschmissen.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Personal, weitestgehend, nett....Wollen natürlich Trinkgeld, was aber bei einem Durchschnittslohn von 100-150€ nicht verwunderlich ist! Der Roomboy war nett, hat immer schöne Dinge mit unseren Handtüchern gefaltet. Die Reinigung der Zimmer war ok, könnte aber besser sein! Einige konnten Englisch und Deutsch, man kann sich also verständigen.

Gastronomie2,0
Ja, jetzt kommt das schlechteste am Urlaub: Das Essen war beschissen! Da die Restaurants alle ausgebucht waren blieb uns nur die Massenabfütterung in der Futterkrippe......Lieblos hingeworfene, lauwarme, stellenweise ungeniessbare Lebensmittel... ein Graus!!! Rindfleisch immer zäh, Geflügel immer trocken und alles schmeckte gleich! Die Optik der Speisen war auch Müll, was aber, zum grössten Teil, die Gäste verursachen!!! Die wühlen im Essen rum wie die Wildschweine!!!! Das Kuchenbuffet sah aus als ob die Idioten alles mit der Handkante durchtrennen und mit nem Schaufelradbagger auf ihre Teller tun! Zum kotzen!!!!!

Sport & Unterhaltung2,0
Animation war ein Witz! Ich nutze so einen Kram eh nicht, aber die Animateure hatten sowas von keine Lust, das war der Hammer! Ausser wenn nette Damen vorbei kamen, haben sich die Herren Animateure bewegt! Die Animateurin hatte auch von Tuten und Blasen keine Ahnung, hat versucht Joga mit den Gästen zu machen, sah er aus wie eine Vorführung von trotteligen Clowns! "Disco" war auch Müll! Der CD-Reinschieber war auch hochgradig motiviert........NICHT!

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Lieber ein paar Euro mehr investieren und ein neueres Hotel buchen!!! Preis/Leistung war demnach schlecht!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christoph
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Holidaycheck Mitglied,

Wir moechten uns bei Ihnen bedanken ,das Sie sich fuer unser Haus entschieden haben, und Sie sich die Zeit nehmen unser Haus Makadi Palace zu beurteilen.

Das Makadi Palace Team entschuldigt sich herzlich das Sie so eine schlechte erfahrung erleben mussten.

Wir hoffen das wir die Chance bekommen, Sie wieder im Makadi Palace begruessen zu duerfen , so das wir Ihre Erwartungen uebertreffen koennen .

Mit freundlichen Gruessen,
Makadi Palace