phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Sabrina (19-25)
Verreist als Freundeim Oktober 2008für 1 Woche

Wunderschöner Urlaub mit Charme

5,3/6
Wir waren vom 18. 10.-25. 10.2008 in dieser Anlage. Das Hotel ist nicht mehr das neueste, jedoch macht genau dies den Charme der Anlage aus. Es ist eine schöne grüne Anlage inmitten von Palmen und Pinien, bepflanzt mit Blumen und Büschen. Die niedlichen, dreistöckigen Wohngebäude sind genau in diese grüne Umgebung integriert ....wunderschön! Unsere Zimmer waren völlig ok...kein Schimmel und immer super sauber. Ich weiß nicht, warum manche Leute immer nach den kleinsten Krümeln suchen müssen. Natürlich sind auch viele Russen in der Anlage, aber mindestens genauso viele Deutsche, Schweizer, Holländer...usw.!

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist super...in ca. 15 Gehminuten ist man in der Einkaufsstraße von Gönyük und auch unmittelbar vor dem Hotel befinden sich einige Geschäfte. Die direkte Lage am Strand rundet die super Lage ab.

Zimmer5,5
Die Zimmer waren rustikal und gemütlich eingerichtet. Im Kühlschrank waren stets Getränke zu finden. Was ich sehr positiv in den Zimmer fand war, dass die Toilette und die Dusche in getrennten Räumen waren. Ansonsten wie schon oben beschrieben war alles sauber!

Service5,5
Der Service auf der Anlage war prima. Die Kellner, das Reinigungspersonal, die Animateure...alle waren sehr freundlich, immer gut gelaunt und hatte immer ein Späßchen auf Lager. Ich kann nur positives über das Personal berichten. Das Personal sprach sehr gut Englisch. Mite der Deutschen Sprache hatten sie so ihre Probleme...aber ich spreche ja auch kein Türkisch...lach! Das Zimmerpersonal muss hier auch lobend erwähnen...die Zimmer waren immer super sauber und mit niedlichen Aufmerksamkeiten bestückt, z. B. Blumen auf dem Bett oder in der Vase!

Gastronomie5,5
Das Essen war sehr lecker....ist aber sowieso Geschmackssache. Auf jeden Fall war es immer abwechslungsreich, es gab immer ein Diätbuffet ( was ich bisher in noch keinem Hotel gesehen hab), es gab immer viel Auswahl an Salaten, Obst, warmen Speisen und Nachtisch. Auch Kinder sind immer auf ihre Kosten gekommen (Pommes, Nudeln mit Soße, Pizza, Eis....und und und...). Auch die Qualität des Essen war immer in Ordnung.

Sport & Unterhaltung5,0
Über das Sportangebot kann ich nicht so viel sagen, bin kein Sportler....hab die meiste Zeit am Strand verbracht, aber dort konnte man das Sportprogramm des Strandes beobachten. ( Wasserski, Bananenboot, Parasailing, Tauchen....).
In der Anlage selbst sind einige Tennisplätze, Tischtennisplatten, ein großes Schachfeld, Fahrradverleih usw. zu finden. Also ich denke mal jeder Sportler findet dort was.

Hotel5,5

Tipps & Empfehlung
Telefonieren würde ich vom Hotel aus nicht....sehr teuer. Im wenigen Gehminuten vor dem Hotel findet man Telefonzellen, die sind um einiges günstiger.. Wir hatten im Oktober noch 34 Grad Lufttemperatur und gefühlte 23 Grad Wassertemperatur und das Hotel war nicht mehr überfüllt...ich denke das ist eine optimale Reisezeit.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2008
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:19-25
Bewertungen:20
NaNHilfreich