Archiviert
(19-25)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Klasse Essen, nettes und mehrsprachiges Personal

6,0/6
Das Essen war einfach Spitze! Das Frühstück reichhaltig, kontinental und britisch, süß und herzhaft etc. . Das Abendessen war abwechselungsreich und für jeden geeignet! Vegetarisch, Fleisch, Fisch mit reichhaltigen Beilagen (immer min. Eine aus Kartoffeln und eine Nudeln). Das Zimmer wurde täglich gesäubert und das Personal war fast durchgehend mehrsprachig (mindestens Englisch und Deutsch) und sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Ich habe selten so nette Hotelangestellte erlebt! Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen! Zusätzlich ist die Lage optimal, ca. 50m vom Strand entfernt der trotz Hauptreisezeit Anfang August nicht überlaufen war. Ein weiterer, größerer Strand ist ca. 15 Gehminuten entfernt.
Die Lärmbelastung war trotz der Lage an der Strandpromenade kaum wahrnehmbar.

Ganz kleine Kritikpunkte sind, dass es aufgrund der Strandlage neben einem kleinen Hafen ab und zu (gerade abends) im Meer nach Abgasen und unverbranntem Benzin riecht. Das vergeht aber recht schnell wieder und ich persönlich habe es nie als sonderlich störend wahrgenommen.
Der Kühlschrank auf dem Zimmer war frei zur Verfügung gestellt, die Kühlleistung war aber nicht mit der eines normalen Kühlschranks vergleichbar, sodass eine normale 1.5l Flasche schon mal einen halben Tag braucht um abzukühlen.s Ähnlich verhält es sich mit der Klimaanlage was dazu führte, dass sie bei uns 24 Std. lief. Der Deckenventilator hat das aber nehezu aufgewogen, somit war im Zimmer durchgehend eine angenehme Temperatur.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0
Der Strand direkt gegenüber und es gibt dank guter Verkehrsanbindung (auch öffentl. Verkehrsmittel) zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Die Zimmer haben die genau richtige Größe für 2 Personen, bei 3 wirds eng. Das Bad dürfte größer sein, reicht aber durchaus. Der Safe auf dem Zimmer kostet aber extra 3€ pro Tag!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Nahezu alle Angestellten können mindestens deutsch und englisch

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0
Es gibt wirklich nichts zu beanstanden!

Sport & Unterhaltung3,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Qualität des Strandes6,0
Ein Pool hat das Hotel leider nicht, der Strand ist aber dieekt gegenüber und nicht überlaufen.

Hotel5,7
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Der Nachbau der Insel Cabrera
Die Höhle Coves d'Arta
Der Wochenmarkt in Campos

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich