Ralf & Thea (61-65)
Verreist als Freundeim Dezember 2017für 3-5 Tage

War in Ordnung, aber teuer.

4,0/6
Das Hotel liegt ortsnah und auch nicht weit von Strand. Es besteht aus mehreren Gebäudeteilen. Kolb Lifestyle ist moderner und besser eingerichtet.

Lage & Umgebung6,0
Die Anfahrt mit der Fähre kostet Geld und Zeit, ist aber schon der Beginn des Urlaubs.

Zimmer3,0
Wir hatten ein Standardzimmer im Hotel Kolb Classic gebucht. Das uns angebotene ZImmer hat uns nicht gefallen, weil man mit den Füßen im Duschbereich war, wenn man auf Toilette saß. Das Bad war insgesamt sehr eng. Gegen Aufpreis erhielten wir dann eine "Suite". Geräumiges Bad, SChlafbereich okay; Funzelbeleuchtung im Wohnbereich.

Service5,0
Personal in allen Bereichen durchweg sehr freundlich.

Gastronomie4,0
Wir hatten ein Weihnachtsarrangement gebucht mit diversen 3 und 4-Gänge-Menus. Die Speisenqualität war ausgezeichnet. Lediglich das Fondue am Heiligabend war von der Atmosphäre nicht so gut. Wir saßen zu sechst an einem Tisch mit zwei Fonduetöpfen und das war dann doch etwas eng.
Großer Nachteil: Es gab im Haus nur eine Raucherlounge, in der man noch einen Cocktail oder Absacker trinken konnte. Das ist m. E. völlig unmöglich, weil üblicherweise gibt es Nichtraucherloungen und die Raucher können gefälligst vor die Tür gehen. Hier werden Personal und Gäste zum Passivrauchen gezwungen - mit allen bekannten gesundheitlichen Risiken. ZUdem hielt sich an einem Abend dort ein Mann mit einem Riesen-Bernhardiner auf: der Hund stank und lag dauernd im Weg.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Angebot war u.a. eine Pferdekutschfahrt, die sehr gut war. Auch die Saunaanlage ist ganz hervorragend.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralf & Thea
Alter:61-65
Bewertungen:3
NaNHilfreich