phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Christian (41-45)
Verreist als Paarim August 2016für 2 Wochen

Rundum schöner Urlaub

5,0/6
Nach der Abholung per Privat-Taxi vom Flughafen sind wir sehr freundlich im Hotel empfangen worden und direkt zum Frühstücksbuffet begleitet worden, da der Bezug des Zimmers erst später erfolgen konnte. Das Einchecken und der Transport der Koffer in das Zimmer klappte prima und zügig. Das Zimmer beeindruckte uns auf den ersten Blick, bei genaueren Hinsehen könnten sehr "pingelige" Zeitgenossen sich an Kleinigkeiten, wie z.B. Kalkflecken auf den Badarmaturen stören. Insgesamt ein sehr schönes und modernes Zimmer mit hervorragendem Ausblick auf das Meer! Besonders hervorzuheben ist das sehr freundliche Personal. Besonders an der Bar sind wir bestens unterhalten und versorgt worden. Der Hotelmanager erkundigte sich täglich, ob wir zufrieden waren - das war schon etwas zu viel des Guten. Angenehmerweise war das Hotel zu unserer Reisezeit (Juli 2016) nicht voll ausgelastet, so dass wir viel Ruhe und diverse Liegeplätze am pool sowie am Strand nach eigenem Gusto in Anspruch nehmen konnten. Das Hotel ist bei Indischen Touristen sehr beliebt. Sie haben 90 % der Gäste ausgemacht. Besonders Flitterwöchner lieben die Candlelightdinner am Strand (Tolles Schauspiel). Leider sind einige Inder als Zimmernachbar nicht so angenehm, da teilweise bis in die Nacht quer über den Flur gesprochen wurde und Möbel verrückt wurden. Aber das waren Ausnahmen, über die man gut und gerne hinwegsehen kann. Sehr angenehm und zu empfehlen ist der hauseigene Spa-Bereich. Auch hier sehr, sehr nette Mitarbeiter. Da wir All In gebucht haben konnten wir das schmackhafte Essen ausgiebig genießen. Sicher, es widerholt sich in zwei Wochen einiges, aber hieran etwas auszusetzen, wäre meckern auf hohem Niveau. Im Anelia findet jeder etwas Leckeres. Wir werden auf jeden Fall ein weiteres Mal dorthin fliegen, zumal die Insel noch viel zu entdecken bietet. Dann allerdings wenn auf Mauritius Sommer ist. Das Wetter war zwar sehr gut, aber zwei bis drei Grad wärmer wäre auch gut auszuhalten gewesen.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich