phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Sophie (56-60)
Verreist als Paarim Mai 2015für 3 Wochen

Ein Traumurlaub auf einer sehr schönen Insel.

6,0/6
Das Hotel hat 38 Zimmer, zur Zeit, wird vergrößert auf 108.
Ein sehr schön gelegenes Hotel. Direkt am kleinem Strand, mit einem wahnsinnig schönem Blick aufs Meer und die Küste.Jeden Morgen sitzt man am Pool, wo man immer das Essen einnimmt und hat den Blick aufs Meer.Hammer!!!!
Wir hatten All Inclusive, braucht man aber nicht. In der nähe gibt es Bars, Restaurants und ein Supermarket-Rewe-
Das Essen war aber sehr lecker und reichlich. Alle im Hotel sehr, sehr nett, sehr lustig und aufmerksam. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick. Die Zimmer sind okay. Haben sogar ein kleines Ankleidezimmer. Kaffee und Tee Zubereiter. Ein TV mit einem deutschem
Sender. Dusche und WC. Sehr grosses Bett. Was wir schön fanden, die Zimmer oben mit Balkon haben einen eigenen Eingang. Und wir hatten einen Schlüssel zum abschließen. Die Anlage ist sehr sauber und ansprechend. Trotz Bauarbeiten, hatten wir am Strand ruhe. Ein Dank an Kevin , er hat meinem Mann einen super Geburtstag arrangiert. Aber auch Cedrikc war immer lustig. Beide hatten wunderbare Cocktails gezaubert. Wlan war kostenlos aber nicht sehr gut. An einigen Stellen am Strand war der Empfang besser. Die Gäste waren gemischt. von 20 bis 60. Franzosen, Inder, Deutsche. Aber total nett.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Strand. Sehr nah an Geschäften, Supermarket 10 Min. zu Fuß. Viele, kleine Souvenirladen, ein Bankautomat ein Restaurant und eine Bushaltestelle . alles in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Zimmer6,0
Zimmer war nicht sehr groß, aber ein Ankleiderzimmer war da. Mit viel Stauraum für sie und ihn- Klimaanlage und Ventilator, Safe,Telefon. Wasserkocher und Kühlschrank.Schöne Dusche. Großes, bequemes Bett.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr nette Mitarbeiter, alle. Deutsch sprach keiner aber Französisch und Englisch. Zimmerreinigung war sehr gut.
Jeden Tag frische Handtücher. Und kleine Waschmittel( zum Duschen und eincremen ). Beschwerden hatten wir nur ein einziges Mal, ganz kleine, war aber sofort erledigt. Haarfön muss man von der Rezeption holen, mit Kaution.

Gastronomie6,0
Ein Restaurant mit außen und innen-Bereich. Das Essen war sehr lecker. Nicht sehr große Auswahl, aber dafür echt schmackhaft. Wir waren mit der Bedienung und dem Service sehr zufrieden, deshalb haben wir auch jedem an Trinkgeld was gegeben. Die verdienen sehr wenig und haben sich sehr gefreut. Obwohl auch ohne Trinkgeld waren auch alle sehr nett.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren im Mai, das ist Winter auf Mauritius. Totale Ebbe. Mit schwimmen war schwer. Mehr Sport haben wir nicht gemacht. Der Pool ist klein aber sehr schön, so gelegen, dass man vom Pool aufs Meer schaut. Toll. Genügend Liegen wenig Schirme am Pool. Strand ist sauber und hat genügend Liegen und Schirme. Frische Strandtücher konnte man täglich an der Rezeption bekommen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ausflüge zum Port Luis, Casela Park oder Shopping Center kann man mit dem Bus machen. Ca. 1 Stunde und 36 Rupia eine Strecke und eine Person. Tolle Ausflug mit Einheimischen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sophie
Alter:56-60
Bewertungen:17
NaNHilfreich