phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Neuber (26-30)
Verreist als Paarim August 2018für 2 Wochen

Grauenhaft!

2,0/6
Das Hotel ist sehr veraltet und abgewohnt. Zentral gelegen für Einkäufe und Kneipen besuche.
3 Gehminuten vom schönen Cleopatra Strand entfernt.

Lage & Umgebung5,0
3 Geminuten vom wunderschönen Kleopatra Strand entfernt. Zum Einkaufen, Nachtleben und lecker Essen liegt das Hotel super. Eine sehr lange Shopping Maile die bis zur anderes Seite der Burg führt.
Bis zur Seilbahn sind es ca. 20 Gehminuten, mit dieser kommt man zur Burg. Sehr empfehlenswert !!!

Zimmer1,0
Hatten ein Promotion Doppelzimmer gebucht und waren schockiert!
Das Bad war trotz angeblicher Reinigung dreckig. Beim Duschen setzt man das ganze Bad unter Wasser, da die Trennwand defekt war. Das Waschbecken befindet sich direkt neben dem WC, man kann sich nicht richtig im Spiegel sehen. Die Klobürste ist bestimmt 5 Jahre alt.
Im Flur befinden sich 3 Bretter an der Wand die den Schrank darstellen sollen.
Hatten ein Doppelzimmer gebucht und die Betten waren auseinander gestellt. 2 Nachttischschränke, einen Schminktisch, zwei Sessel, einen Tisch, einen Mini Kühlschrank und einen TV bei dem 2 Sender zu finden waren.
Auf dem Balkon waren zwei Plastestühle und ein Tisch. Leider haben wir etwas zum Aufhängen der nassen Sachen vermisst.

Service4,0
Personal ist sehr freundlich. Fragen wurden immer sehr höflich auf Englisch beantwortet. Strandpersonal vom Beach15 ist super gehört aber leider nicht zum Hotel.Die Speißen und Getränke waren auf dem Niveau wie wir uns das im Hotel gewünscht hätten !

Gastronomie1,0
Unter aller Sau, für ein angebliches 3 Sterne Hotel!
Beim Frühstück gab es kaum Abwechslung, nur Weißbrot, gekochte Eier, irgendwelche angebratene Wurst, warmen Blumenkohl, türkischen Käse und Wurst. Das beste waren die Pancake!
Zum Mittag und Abendbrot fast nur das Selbe.
Salat, Reis, zähes Fleisch, Kroketten waren nicht durch frittiert, Gemüse hart und nicht gewürzt, bei manchen Speißen hatte ich das Gefühl es war vergohren z.B. Dressing, Salat mit Käse ( kann aber auch am Käse liegen, vielleicht ungewohnter Geschmack für Deutsche)
Die Getränke waren oft leer und wurden nicht gleich aufgefüllt.
Speisen nicht angepasst an die verschiedenen Nationalen Gäste.

Sport & Unterhaltung1,0
Nicht vorhanden.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Neuber
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich