Archiviert
Thomas (31-35)
Verreist als Freundeim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel mit freundlichem Personal

4,8/6
Die Hotelanlage erscheint als gepflegt und sauber und ist mit vielen Pflanzen und Bäumen grün gestaltet. Grösse und Zimmeranzahl sind als mittelgross einzustufen. WiFi kostet 10 Euro für 7 Tage und funktioniert in den meisten Hotelbereichen, allerdings ist der Empfang in gewissen Zimmern verbesserungswürdig. Die Gästestruktur besteht aus vielen deutschen Gästen und ist vom Alter her durchmischt und generell angenehm. Die Lobby bietet bequeme Sitzgelegenheiten.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt leicht erhöht am Hang. Über eine Strasse mit einer Treppe und einem ziemlich niedrigen Tunnel erreicht man den Strand in ca. 5 min. Die Entfernung zum Zentrum von Chersonnissos beträgt gut 25 min zu Fuss und mit dem Taxi 5-10 min. Taxi kostet 7 Euro pro Weg. Chersonnissos bietet diverse Einkaufsgeschäfte und ein sehr gutes Nightlife. Als Partyalternativen bieten sich das englisch geprägte Malia und die Poolparties am Starbeach (in Hotelnähe) an. Im Hotel können diverse Ausflüge gebucht werden.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind als mittelgross einzustufen. Das Zimmer verfügte über einen angenehmen Balkon und einen Flachbild-TV. Der Zustand des Bades ist noch ok, allerdings nicht auf dem modernsten Stand und ein gewisser Renovierungsbedarf ist vorhanden. Insbesondere ist der Abfluss beim Baden kritisch, da es bei einer zu grossen Abflussmenge schnell zu einer Überflutung kommen kann. Das Bett ist genügend gross und bequem.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Die Freundlichkeit ist - von einer einzelnen Ausnahme abgesehen- als sehr positiv zu bewerten. Das Ambiente und das Verhalten der Angestellten ist als familiär und persönlich einzustufen und der Service zuvorkommend. Die Zimmerreinigung klappt sehr gut und ist gründlich und professionell. Die Fremdsprachenkenntnisse der Angestellten sind gut.

Gastronomie5,0
Die Qualität der Speisen beim Abendessen ist gut. Die Auswahl ist genügend, allerdings doch eher überschaubar. Die Speisen sind international geprägt mit griechischem Einschlag. Die Speisen variieren täglich. Die Speisen weisen nicht den höchsten Komplexitätsgrad auf. Einmal wöchentlich wird ein Barbecue-Abend am Pool angeboten. Die Sauberkeit und die Atmosphäre im Restaurant ist gut und der Aussenbereich bietet eine schöne Aussicht. Der Umgangston einer einzelnen Angestellten ist noch verbesserungswürdig.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Poolanlage wirkt gepflegt mit guten Liegegelegenheiten. Das Hotel verfügt über einen Tennisplatz, eine kleine Minigolfanlage und einen Tischtennistisch. Im Aussenbereich befindet sich ein Spa mit guten Massagen und freundlichen Masseusen. Die Poolbar ist erholsam und die Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend. Der nächste Strand ist zu Fuss ca. 5 min entfernt. Tägliche Animation ist vorhanden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Badetücher für den Pool sollten täglich gewechselt werden können (ist nur 2 mal für 11 Tage möglich)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:31-35
Bewertungen:7
NaNHilfreich