Klaus und Edeltraud (61-65)
Verreist als Paarim April 2019für 3 Wochen

Sehr empfehlenswertes, familiäres Resort

6,0/6
Perfekt für Ruhe suchende. Sehr familiäre, persönliche Atmosphäre. Die Besitzerin Thun und ihre Schwester kümmern sich ebenso liebevoll um die Gäste, wie auch alle anderen Angestellten. So haben sie uns Karten für ein Reggae Festival, welches 500m vom Resort entfernt stattfand, ebenso wie Karten für das Songkran Fest organisiert. Wir haben Bungalow Nr.8 auf der anderen Strassenseite bewohnt. Ausreichend gross, schlicht, aber alles da, was man so von einem Zimmer erwartet. Der Strand war unglaublich leer und sehr sauber. Tageweise waren wir die einzigen. Alles in allem, absolut empfehlenswert. Einzig die von vielen anderen als wenig befahrene und ruhig beschriebene Strasse haben wir als doch lauter wahrgenommen. Trotzdem noch so gerade eben akzeptabel.

Lage & Umgebung6,0
Absolut ruhige Gegend. Etwa 500 m entfernt den Berg hinauf gibt es einen fantastischen Aussichtspunkt.
Mittwoch morgen und Samstag Abend Märkte in Khanom absolut empfehlenswert. Sehr lokal, tolle Speisen Angebote und günstig wie vor 30 Jahren auf Samui.

Zimmer5,0
Einfach, zweckmässig und sauber, trotzdem gemütlich und ausreichend gross. Großer Flat, den wir allerdings nicht genutzt haben, AC leise und gut.

Service6,0
Absolut überzeugend.
Es macht sich sehr bemerkbar, das das Khanom Hill ein Familien Betrieb ist.

Gastronomie6,0
Top Top Top
Dem ist nicht, aber auch gar nichts hinzuzufügen.

Sport & Unterhaltung6,0
Nix los in Khanom.....aber genau das war uns wichtig.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im April 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus und Edeltraud
Alter:61-65
Bewertungen:2
NaNHilfreich