So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
HansiOktober 2010

Ein rundum gelungener Urlaub

5,7/6
Die Hotelanlage hat eine herrliche Lage direkt am Strand,der problemlos mit einem Shuttle-Service zu erreichen ist. Dort erwartet einen ein schöner kleiner felsiger Strand, der hervorragend zum Schnorcheln einlädt!
Macht einen pitoresken Eindruck und erinnert einen an Matala in Kreta!
Da die Anlage sehr groß ist, braucht man den Shuttle-Service, um von einem Ende zum anderen zu gelangen! Die Zimmer sind 1 A, sehr sauber,und wenn man all inclusive gebucht hat ,vermißt man wirklich nichts,was das kulinarische angeht. Man trifft nicht nur Deutsche , zum Glück! Kinder heitern das Ganze ein wenig auf, obwohl im Herbst weniger!

Lage & Umgebung6,0
Zum nächsten Ort ist es nur ein Katzensprung,und wer ein Auto mietet, hat sowieso keine Probleme,irgendwo hinzugelangen! Unterhaltung bietet das Hotel selber in Hülle und Fülle,sodaß man gar nicht abends heraus muß!

Wie gesagt, mit dem Auto hat man alle Möglichkeiten,die kleine Insel zu erkunden und das lohnt sich schon. Man sollte sich auf keinen Fall einen Abend in der Stadt Rhodos entgehen lassen, auch eine Führung ist zu empfehlen!

Zimmer6,0
Über das Zimmer gibt es nichts negatives zu berichten, nur es gibt natürlich Mücken!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Was die Freundlichkeit des Personals angeht, so haben wir nichts vermißt! Die meisten waren der englischen Sprache mächtig, oder sprachen sogar deutsch wie der Chef des Restaurants , Herr Savas, ein sehr netter, aufmerksamer Mann! Man freute sich, wenn man als Gast ein paar Brocken
griechisch einstreuen konnte! Die Zimmer waren immer picobello!
Ich brauchte einmal einen Artzt, der auch schnell kam, zwar mein Leiden( Hexenschuß) nicht nachhaltig heilen konnte, aber die Spritzen, die ich brauchte, wurden mir vom Direktor, Herrn Roussos, gesetzt! Außergewöhnlich!
Auch sonst erlebten wir nur Entgegenkommen.

Gastronomie5,0
Wie in 5-Sterne Hotels üblich, war die Verpfegung traumhaft, man muß sich sogar immer bremsen, damit man sich hinterher noch bewegen kann!
Traumhafte Atmosphäre, weil das Restaurant direkt am Meer angelegt ist,unbeschreiblich schön!

was ich sehr vermißt habe , war der Service mit richtigem Kaffee, es gab nur Maschinenkaffee,und der war wirklich grausam! In der Kategorie sollte man doch darauf achten!

Sport & Unterhaltung5,0
Internetzugang war gewährleistet, gegen eine Gebühr natürlich!
der Strand war Spitze- siehe oben! Nur daß man Geld für die Benutzung der Liegestühle zahlen mußte! Das Wasser ist bis zum Grund durchsichtig!
Auch die Poole sind sehr gut angelegt und wirklich schön!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt wirklich, auch im Oktober ist es noch traumhaft warm und man muß sich vor der Sonne in Acht nehmen!
Zu empfehlen unbedingt ein Besuch in Archangelos, eine typische kleineStadt ! Ein Muß ist natürlich Lindos, bleiben Sie bis zum Abend!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hansi
Alter:46-50
Bewertungen:1