Archiviert
Ulrich (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Wer kaltes,eintöniges Essen mag ist hier richtig

3,0/6
Haben als Familie Urlaub gemacht.Gebucht waren 3 Zimmer mit Meerblick . Hatten auch über unser Reisebüro dieses extra nochmal per Mail an das Hotel senden lassen .Bekommen haben wir 1 Zimmer mit Meerblick ,bei den anderen beiden Zimmeren war die Sicht durch hochgewachsene Bäume verspeert. Nach Rückfrage auf andere Zimmer mit Meerblick wurde uns gesagt es sind keine anderen Zimmer frei.
Die Zimmer waren von der größe und Ausstattung ok.
Die Reinigung der Zimmer war hervorragend.
Im ganzen Hotel gibt es nur 2 Aufzüge , die aber eine absolute Katastrophe sind.Ein Aufzug geht nur bis zum 5 Stock ,wobei dieser beim betreten mit 3 Leuten ca 5 cm absackt ,wenn die Tür mal zuging , Hier kann man sich gut vorstellen was das für ein Andrang vor den Essenszeiten ist . Besser laufen wenn man gut zu Fuß ist . Für ältere völlig ungeeignet.
Essen ,!!! Wenn man zum Frühsück nicht direkt um 07:00 Uhr auf der Matte steht , bekommt man nur noch Reste , auffüllen vom dunkelen Brot sehr selten , auch auf Anfrage wurde es nicht oder sehr selten aufgefüllt.
Die frische des Brotes sei mal dahingestellt. Die Wurst die angeboten wurde war grössten Teils schon beschlagen und an den Rändern ausgetrocknet.
Marmelade wohl mit viel Gelantine gestreckt ,kaum Geschmack.
Mittag und Abenessen gab es in unserer Woche immer das gleiche ,Oh sorry mal mit heller und mal mit dunkeler Soße.
Das Essen war nicht lauwarm sondern kalt, Pommes waren die absolute Katastrophe, matschig ,selbst in dem Behälter wo die Pommes aufbewahrt wurden befand sich Wasser ,was das auch immer darin zu suchen hatte.Auf Anfrage beim Koch ( Deutscher ) zuckte er mit den Schutern und ging weiter . Super für ein 4 Sterne Hotel .
Am besten hat das Essen geschmeckt, als wir die letzten Tage auswärst Essen waren .
Poolbar , am ersten Tag sofort der absolute Hammer , beim bestellen der ersten Getränke fragte der Kellner Toni sofort nach Trinkgeld. Ja super !!!!
Muss aber auch sagen das es andere Kellner an der Poolbar gibt die sehr freundlich waren .Getränke aber auch alle OK.
Strand: Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr, was uns auch bekannt war , aber wenn ich dafür schon bezahlen muss und nicht gerade wenig , kann ich dafür auch Liegen verlangen , die ersten nicht defekt sind und zweitens sauber .Der Strandabschnitt wurde in unserem Zeitraum auch nicht einmal gereinigt . Neben an vom Hotel wurde dieser jeden Tag gereinigt .
Was wir nicht verstehen ist ,wieso so ein Hotel an einen Holidaycheck Award 2015 kommt .

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel ist nur durch die Einkaufspromenade vom Starnd getrennt .Sehr viele Treppen vom Hotel zu Promenade .

Zimmer4,0
Größe Ok ,Ausstattung zwar schon in die Jahre gekommen aber ansprechend.
Sehr Sauber .sehr freundliches Reinigunspersonal und immer eine kleine Überrachung mit Handtuchtieren auf dem Bett .
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Die Kellner und Barkeeper waren bemüht.

Gastronomie1,0
Absolute Katastrophe , wer auf kaltes Essen und immer das gleiche Essen möchte ist hier genau richtig .

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Nie wieder !!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrich
Alter:56-60
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Ullrich,

vielen Dank für Ihren Besuch und das Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten.
Es ist sehr schade, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.

Es wäre für uns sehr hilfreich gewesen, wenn Sie uns die von Ihnen hier und ihrem Fragebogen - den Sie leider erst kurz vor Abreise an der Rezeption abgegeben haben - aufgeführten Kritikpunkte uns zeitnah mitgeteilt hätten, um dem Hotel die Chance auf Verbesserung zu geben.

Sie haben auf eigenen Wunsch ein Zimmer mit Meerblick in der oberen, 5. Etage erhalten, die anderen beiden Zimmer waren in der 3. Etage und auch zur Meerseite. An ihrem Anreisetag waren tatsächlich keine weiteren Zimmer mit Meerblick in den oberen Etagen frei, wie wir Ihnen auch an der Rezeption mitgeteilt haben, war das Hotel bis auf das letzte Zimmer ausgebucht. Als Option haben wir Ihnen aber auch mitgeteilt in 2 Tagen bitte nochmals nachzufragen, da ab diesem Zeitpunkt wieder Zimmer mit Meerblick frei wurden. Sie haben sich nicht nochmals bezüglich eines Zimmer-Wechsels an der Rezeption gemeldet.

Die Aufzüge im Hotel wurden Anfang August diesen Jahres gewartet, ein Aufzug geht bis zur 6. Etage und der andere bis zur 7. Etage. An den Aufzügen ist gut sichtbar ein Schild angebracht, dass die Kapazität maximal 4 Personen beträgt und unter Einhaltung dieser Begrenzung funktionieren die Aufzüge einwandfrei. Wenn mehr als 4 Personen im Aufzug sind, geht die Tür nicht zu, da sich am oberen Innenteil des Aufzuges ein Sensor befindet, welcher die Schließung der Tür verhindert, wenn Personen darunter erkannt werden. Wenn mehr als 4 Personen im Aufzug sind, steht man unter dem Sensor.

Zu den Essenszeiten möchten wir sagen, dass es um 7 Uhr noch kein Frühstück gibt, das das Restaurant erst 7:30 Uhr öffnet. Es wird regelmäßig aufgefüllt und bis 10 Uhr können sie alle Angebote des Frühstücksbuffets genießen. Ab 10 Uhr bis 11 Uhr gibt es ein Langschläfer-Frühstück, welches ein kontinentales Frühstück ist und nur ein kleiner Teil des Frühstücksbuffets angeboten wird, so wie es auch auf dem Informationsblatt beschrieben ist, welches wir Ihnen beim Check in gegeben haben.
Die angebotenen Speisen im Restaurant sind immer frisch zubereitet, inklusive die angebotenen Brot und Brötchensorten, die täglich morgens angeliefert werden.
Nach Rücksprache mit dem Koch gab es kein Wasser in dem "Pommes"Behälter, woher sollte das Wasser auch in den Behälter kommen?

Selbstverständlich haben wir die von Ihnen erwähnten Kritikpunkte an entsprechende Stellen weitergeleitet und werden uns bemühen, dies in Zukunft zu verbessern.

Mit freundlichen Grüssen vom Goldstrand,
Ihr lti Hotel Kaliakra Palace Team
NaNHilfreich