Archiviert
Gerda (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Toller Urlaub! Sehr gute Lage und schöner Strand

5,0/6
Uns hat das Hotel sehr gut gefallen und können die schlechte Kritik zu diesem Hotel absolut nicht nachvollziehen! Das Hotel ist im Großen und Ganzen recht sauber, aber natürlich kann ein Hotel auch oft nur so sauber sein wie die Menschen die darin untergebracht sind. Wenn sich Leute mit ihren sandigen Badesachen auf die hellen Polstermöbel im Außenbereich setzen, braucht man sich nicht zu wundern, wieso diese etwas nass und leider auch dreckig sind. Kostenloses WLAN war nicht immer das schnellste aber meist hat es gereicht um im Netz zu surfen oder via WhatsApp Nachrichten und Bilder (teilweise auch Videos) zu versenden.

Gästestruktur ist sehr gemischt. Von jungen "Partyurlaubern" über junge Paare und Familien mit Kindern bis hin zu Rentern, alles vorhanden. Viele deutschsprachige und russische als auch russlands-deutsche Gäste,

Lage & Umgebung6,0
Durch einmaliges Überqueren der Promenade ist man schon direkt am Strand.

Vom Flughafen wurden wir an diesem Tag als Einzige abgeholt und wurden somit auf direktem Weg ohne Anfahren weiterer Hotels zum Lti Kaliakra Palace gebracht, Die Fahrt dauerte ca. 20-30 Minuten (Rote Ampeln, Verkehr, etc.)

Da das Hotel eine wirklich tolle Lage hat, wollten wir den Ort gar nicht verlassen. Wenn man aus dem Hotel rausläuft und rechts läuft findet man über mehrere 100m an der Strandpromenade Fressbuden, Kleine Läden, Restaurants, Bars, usw. Nach ca. 400-500m ist man in der Partymeile. Diese erstreckt sich auch über mehrere 100m. Hier findet man auch zahlreiche sehr gute Restaurants, Bars, Discos, usw. Wenn man keine Lust zu laufen hat kann man ein Bähnchen nutzen, welches regelmäßig auf der Strandpromenade hin und her fährt.

Die Restaurants in der Umgebung bieten sehr gutes Essen an! Wir waren trotz unseres All-Inclusive 2x Abends in zwei verschiedenen Restaurants essen und es war beide male wirklich lecker und wir haben umgerechnet für zwei Personen nie mehr als 20-26 € insgesamt bezahlt (inkl. Getränk).

Zimmer5,0
Zimmer sind groß und gut ausgestattet! Kleiderschrank, TV mit deutschen Kanälen (RTL, Sat1, Pro7), Klimaanlage, Kühlschrank, Balkon, Föhn (leider nicht viel Druck dahinter), Telefon. Unser Bett war leider etwas durchgelegen.

Es war vom 1. bis zum letzten Tag immer recht sauber. Man hätte bestimmt etwas finden können, wenn man gesucht hätte aber das haben wir nicht getan.

Kritikpunkt: Viele Gäste nehmen Getränke oder einen Teller mit Obst mit aufs Zimmer und meinen diese dann auf einem Tisch der im Flur auf den Stockwerk steht einfach abstellen zu müssen. Leider wird dieser nicht so regelmäßig abgeräumt (max. 1x am Tag oder auch erst alle 2 Tage), sieht nicht schön aus. Aber auch da muss ich sagen: wenn jeder sein Geschirr selbst nach unten bringen würde, dann würde diese Sauerei auch nicht entstehen,
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal war meist Freundlich. Schlechte Erfahrungen haben wir während unserer Urlaubszeit gar keine gemacht.

Die Zimmerreinigung erfolgte bei uns täglich. Oftmals hatten wir das "Bitte nicht stören"-Schild am Türgriff hängen, da wir es nicht für nötig hielten, dass das Zimmer täglich gereinigt wird und die Handtücher auch für 2 Tage ausreichen, jedoch wurde das Zimmer trotzdem während unserer Abwesenheit (am Strand) gereinigt und alle Handtücher ausgetauscht, worüber wir uns aber auch nicht beschwert hatten.

Vi

Gastronomie5,0
Wir hatten All Inclusive gebucht und waren damit auch recht zufrieden.

Das Hotel hat ausreichend Bars und ein großes Restaurant mit Buffet. Die Getränke waren in Ordnung und auch das Bier kann man gut trinken.

Bei den Speisen hat uns ein gutes Salatdressing gefehlt und auch beim Nachtisch haben so einfache Dinge wie Schoko- und Vanillepudding oder auch mousse au chocolat komplett gefehlt. Ansonsten war die Auswahl an manchen Tagen besser, an manchen Tagen aber auch schlechter. Was auch sehr schade war: Bananen wurden leider nur "gedrittelt" angeboten, wodurch diese sehr braun waren und daher nicht unbedingt appetitlich aussahen.´
Ansonsten wurden die Tische immer recht schnell abgeräumt. Oft viel leider auch Geschirr auf den Boden.

Sport & Unterhaltung4,0
Animation ließ leider sehr zu wünschen übrig, weshalb wir uns Abends auch nicht im Hotel aufhielten. Meist war auch immer schon gegen 22 Uhr Feierabend und alles wurde dicht gemacht (Poolbaar). In den anderen Hotels hat man um diese Uhrzeit meist noch sehr viel Unterhaltung gehört.

Die Liegen am Pool waren meist schon morgens mit Handtüchern belegt, daher haben wir diesen auch nie nutzen können. Für die Größe des Hotels ist der Pool auf jeden Fall zu klein.

Der Strand selber war immer sehr sauber und einfach wunderschön! Leider sind die Liegen und Sonnenschirme dort recht teuer (je 8 LV + 3LV Auflage für die Liege Pro Tag Pro Person!) daher haben wir uns wie viele andere Urlauber direkt mit unseren selbst mitgebrachten Strandtüchern auf den Sand gelegt was auch ganz gut ging. Einen kleinen Sonnenschirm haben wir uns für umgerechnet ca. 5-6 € in einem der nahe gelegenen Geschäfte besorgt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Preis- / Leistungsverhältnis: Sehr gut!

Wir waren Ende August - Anfang September 2015 da und hatten jeden Tag gutes Wetter: immer Wolkenlos ca. 29-33 °C


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerda
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gerda,


vielen Dank für Ihren Besuch und die gute Bewertung unseres Hotels.
Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie sich bei uns rundum wohl gefühlt haben.
Unser gesamtes Team freut sich immer über ein Lob, wir sind jedoch auch sehr dankbar und offen für Verbesserungsvorschläge jeglicher Art, denn nur so können wir uns stetig verbessern.

Die von Ihnen angebrachten Kritikpunkte haben wir an entsprechende Stelle weitergeleitet und wir werden uns bemühen, für diese zeitnah eine Lösung zu finden.

Wir würden uns sehr freuen Sie bald ein erneutes Mal als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Sonnige Grüsse vom Goldstrand,

Ihr lti Hotel Kaliakra Palace Team
NaNHilfreich