Thomas (51-55)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Tolle Hotelanlage, super Mitarbeiter, aber......

4,6/6
Schöne große, aber doch ruhige Hotelanlage. Kein Vergleich zu den lauten türkischen Hotels. Im Bluemarine viele Deutsche, Österreicher und Schweizer. Im angrenzenden Aquamarine (beide Hotels gehen ineinander über) sehr viele Russen, die leider auch in Bereich Bluemarine kommen (leider auch dürfen) und sehr viele Muslime (nicht störend, nur wegen der Ganzkörperbadekleidung ungewohnt zu sehen). Essen geht man am Besten im Bluemarine, nicht im Four Corners oder Aquamarine, außer man möchte sich die "russische Küchenschlacht" ansehen.

Lage & Umgebung3,0
In der Umgebung befinden sich andere Hotels und Verkaufszeilen, z.B. Senso Mall. Leider alles nicht lohnens -, bzw. sehenswert. Strand nicht lohnenswert da grober Sand und durch die Gezeiten wenig Wasser.

Zimmer4,0
Zimmer ausreichend groß, aber das Familienzimmer verfügt nicht über 2 getrennt Räume. Der erste Raum mit 2 getrennten Betten ist ein Durchgangszimmer zum Bad/Schlafzimmer.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wir habe noch nie so ein freundliches Hotelpersonal erlebt. Angefangen über die Begrüßung über die Zimmerreinigung bis zu den Servicekräften. Einfach toll.

Gastronomie4,0
Frühstück super, Mittag im Restaurant nicht lohnend, aber viele kleine Snacks in den Poolbars, bzw. in der Außengastronomie. Abends lohnt sich wenn überhaupt nur der Besuch im Restaurant vom Bluemarine, aber wenig Abwechslung und vom Geschmack her sehr fade. Wir wunderten uns, das der Chefkoch den ganzen Morgen mit einer Hotelangestellten (Julia) die Gäste an den Pools befragt, Mittags und Abends im Restaurant steht und mit den Gästen spricht. Wann hat dieser Zeit in der Küche seinen Aufgaben nachzukommen?

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Da fast jeder Durchfall bekommt, die neben dem Hotel befindliche Apotheke befragen, nicht zum Arzt in der Hotelanlage gehen (Abzocke!!!!). Die kalten Getränke fordern halt seinen Tribut. Delphintauchen mit Mogli-Tour, ein unvergessener Tag. WLAN im Hotel ist kostenlos und selbst für meine 17jährige Tochter ausreichend.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:51-55
Bewertungen:3