Hans-Jürgen (61-65)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 2 Wochen

Jasmin Village immer wieder

4,0/6
Wir waren jetzt zum 2. mal im Jasmin Village, eine weitläufige Anlage mit Bungalows und einem Haupthaus.
Die Bungalows sind alle gut ausgestattet zum Teil grosses
Bett zum Teil mit 2 Einzelbetten mit guten Matrazen auf denem man hervorragend schlafen kann. Das Bad ist zweckmäsig ausgestattet mit tiefer Wanne, das ein Ein/Aussteigen auch für ältere Herrschaften möglich macht. Seifenspender am Waschbecken sowie im Berreich der Bade/Duschwanne vorhanden. Ein Fön ist fest eingebaut. Handtücher werden bei Bedarf jeden Tag gewechselt. Reinigung erfolgt jeden Tag.
Ein kleines Trinkgeld ist immer willkommen und auch angebracht. Die Klimaanlage lief problemlos bei Bedarf.
Unsere Bungalows 720 und 719 sind etwa in der Mitte Lobby- Strand angesiedelt was die Entfernung Haupthaus (Essen/Frühstück) und Pool/Strand betrifft.
Eine kleine Bahn fährt kontinuierlich zum Strand und zurück, sollte für ältere Menschen oder kleine Kinder der Weg zu lange sein.
Frühstücksbuffet beinhaltet neben Wurst/Käse mehrere Sorten Brot, Kuchen, Eierspeisen, Müsli, Marmelade,Honig auch am morgen schon ein Salatbüffet. Kurz und gut Frühstücken macht in diesem Hotel schon Freude.
Dinner war wie immer und überall in Ägypten so eine Sache.
Die erste Woche geht alles noch, ab der zweiten Woche so empfinden wir das, schmeckt alles gleich, das liegt aber an den Gewürzen. Das bedeutet aber nicht das Essen ist schlecht sondern wir würzen dann mit z.B.mitgebrachtem Maggi oder ähnlichem nach. Ansonsten auch das Büffet bestückt mit Fleisch/Fisch Geflügel Gemüse, Pizza, Pasta und Obst.
Negativ empfanden wir das kein kostenloses WiFi angeboten wird, im Gegenteil da wird "abgezockt".
Wir haben uns eine Vodafone-Karte mit 3,5 GB besorgt die uns mit der Welt verbunden hat. Kosten ca.10 Euro.
Toll auch der neu eröffnete Aquapark da lohnt sich ein Besuch.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt.
Nach Hurghada sind es etwa 25 Minuten.
In nächster Nähe sind auch zu Fuß erreichbar ein grosser Supermarkt sowie verschieden Shops.
Ansonsten ist Wüste angesagt. In der Hotelanlage ist eine Apotheke in der man bei Bedarf auch das wichtige "Diax" bekommt, wenn der Durchfall zuschlägt. Ausflüge nach Hurghada werden ab Hotel zum Preis von 15 Pfund angeboten. Hin/Zurück.
Eigenes Klinikum direkt am Jasmin angesiedelt so das in Notfällen kurze Wege zu gehen sind.

Zimmer4,0
Wie oben schon beschrieben alles in Ordnung.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Wir hatten mit Englisch/Deutsch keine Verständigungsprobleme. Alle unsere Wünsche, Anfragen wurden zur zufriedenheit erfüllt.
Allinclusive in allen 3 Hotels gültig, Herz was willst du mehr.

Gastronomie4,0
Alle 3 Hotels mit Allinclusive verkoppelt sehr gute Sache.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation wird in allen 3 Hotels angeboten.
Abends die von den Kindern schon erwartete Kinderdisco immer recht lustig aber sehr laut.
An den Pools die jeden Tag gereinigt wurden superneue Liegen und mit gutem Personal ausgestattet, Handtücher, Getränkeservice usw.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans-Jürgen
Alter:61-65
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Lieber Hans-Juergen,

Vielen Dank fuer Ihren ausfuehrlichen Bericht hier im Holidaycheck Reiseportal. Wie wir anhand Ihres Kommentares sehen, haben Sie Ihren Urlaub bei uns im Jasmine Village sehr genossen.

Wir bemuehen uns jeden Tag unseren Gaesten einen schoenen Urlaub zu bereiten. Deshalb freut es uns umso mehr, dass Sie mit unserem Team voll und ganz zufrieden waren.

Wir sind sehr froh, einen Gast wie Sie bei uns im Hotel gehabt zu haben und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom

Jasmine Village
Hurghada
Ägypten

www.jasminevillage.com