Klaus (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Erholsamer Urlaub

5,5/6
Wir waren ende August Anfang September in diesem Hotel. Es hat uns sehr gut gefallen. Die Anlage wird von den vielen Gärtnern sehr gut gepflegt. Es ist zwar ein altes Hotel aber es wird überall etwas getan um es zu erhalten.
Mit der Sauberkeit waren wir sehr zufrieden. Es wird immer geputzt und gemalert und ausgebessert. Über den Pool können wir nichts sagen, da wir uns immer am Strand aufgehalten habe.
Der Strand ist ein sauberer Sandstrand. Badelatschen sollte man trotzdem mitnehmen da der Sand sehr heiß wird und es unangenehm beim laufen ist.
Die Strandbar ist nur eine Snackbar aber mittags wird man Satt. Man sollte natürlich nicht so ein Buffett wie im Hauptrestaurant erwarten.
Es sind zwar viele Russen da aber bei unserem Aufenthalt ist keiner negativ aufgefallen (trunkenheit).
Da das Personal (landestypisch) nicht viel verdient kann man mit ein paar Euro oder Pfund sich den Aufenthalt sehr angehmer gestalten.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ziemlich zentral. Man kann zum Einkaufen auch die 8 Minuten zu Fuß gehen. Wir sind auch zu Einkaufen mit dem Chuttlebus nach Hurghada gefahren (17 Pfund) das fanden wir angenehmer als mit dem Taxi und man wird mit dem Bus auch wieder abgeholt und muss sich da nicht mit den Taxifahrern rumärgern.
Zum Strand fährt für faule ( wie mich ) auch eine Bimmelbahn. Man kann die paar Meter natürlich auch laufen.

Zimmer6,0
Alles in allem waren wir mit dem Bungalow sehr zufrieden. Wir hatten täglich ein sauberes zimmer,frische Handtücher und das Wasser im Kühlschrank war aufgefüllt. Es müssten im Bad mal die Fugen neu gemacht werden. Es ist eine ältere aber gepflegte Anlage - spiegelt in meinen Augen den Charme des Landes wieder.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal war auch ohne Backschisch sehr freundlich.
Mir wurde auch problemlos beim Aktivieren meiner Telefonkarte ( aus deutschland mitgebracht ) geholfen, da die Aktivierungs - SMS auf Arabisch kamen.
Unser Bungalow ( 510 ) war immer top sauber und Wasser war auch immer im Kühlschrank. Im Bad müßten mal 3-4 Fugen neues Silikon erhalten, aber sonst war alles top.
Mit deutsch und ein wenig schulenglisch war die verständigung eigentlich kein Problem.

Gastronomie6,0
Wir fanden das Essen voll in Ordnung es war für jeden etwas dabei. Die Auswahl im Hauptrestaurant war wirklich groß. Abends konnte man im Oriental Restaurant auch sehr gemütlich bei landestypischen Speisen und einem Grill gemütlich sitzen. Das Personal war sehr zuvorkommend. Auch an der Strandbar (Snacks) wurden mittags die Nudelgerichte portionsweise im Spitzsieb und anschließend in der Pfanne frisch zubereitet. Sehr schön fand ich, daß täglich in einem landestypischen Ofen an der Strandbar frisches Brot gebacken wurde - lecker. Wir haben uns am letzten Tag so ein leckeres Brot für zu Hause gekauft. Wer also meint, er habe nichts zu essen gefunden, sollte zu Hause bleiben.

Sport & Unterhaltung3,0
Leider sind wir erst in den letzten beiden Tagen vernünftig unterhalten wurden. Da wurde das Animationsteam ausgewechselt. Das vorherige Team hatte mit Animation nicht mal annähern was zu tun - kein Gastkontakt nur sinnloses rumschreien. Angenehm war da nur die Kinderanimateurin. Das neue Team hat dann erst mal versucht Gastkontakt aufzubauen und eine sehr schöne Bühnenshow am Abend organisiert, was unter den Bedingungen bestimmt nicht leicht war - macht weiter so.
Am Strand fand ich die stabilen Liegen mit den schönen dicken Auflagen und die schattenspendenden Schirme sehr schön. Das man mit den Handtuchkarten jeden Tag ein frisches Strandhandtuch bekommt ist eine gute Sache.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers

Lieber Klaus,

Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung im HolidayCheck Reiseportal online zu stellen. In vielen Punkten haben Sie uns direkt aus dem Herzen gesprochen.

Wir versuchen jeden Tag unser Bestes zu geben, unseren Gaesten einen tollen Urlaub zu bereiten und freuen uns, das Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben. Sollte dennoch hier und da mal ein kleiner Fehler aufgetreten sein, bitten wir dies zu entschuldigen.

Anhand Ihres Berichts sehen wir, dass Sie mit unserem Team zufrieden waren und sind sehr froh, einen Gast wie Sie bei uns im Hotel gehabt zu haben.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürften und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom

Jasmine Village
Hurghada
Ägypten

www.jasminevillage.com