So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Inge (56-60)
Verreist als Freundeim Mai 2015für 2 Wochen

Äußerst positive Überraschung

4,8/6
Ich war jetzt zum 14. Mal in Ägypten und hatte mich dieses Mal für dieses Resort entschieden. Ich habe es keine Minute bereut. Das Hotel verfügt über ca. 370 Zimmer (überwiegend Bungalows), welche sich in einer großen, überaus sauberen und gepflegten Anlage befinden. Großes Kompliment an die Gärtner. Das Hotel ist nicht im typisch orientalischen Stil erbaut. Es erinnert mehr an die maurische Bauweise. Sehr hübsch. Sicher ist hier und dort Sanierungsbedarf, doch nichts ist ausgesprochen marode. Das Hotel hat 3 Sterne und dafür ist es der Hammer. Ich habe schon 5-Sterne-Hotels erlebt, die schlechter waren. Internet ist teuer (5 € pro Stunde) und wir hatten den Eindruck, daß wir diese Stunde bei weitem nicht voll ausschöpfen konnten (Minus-Punkt). Wir hatten all inklusive gebucht und damit rundum-Versorgung. Jeden Tag 2 Flaschen Wasser auf's Zimmer (je 0,65 l). Außerdem den ganzen Tag die Möglichkeit, sich an den Bars mit Getränken (warm und kalt, alkoholisch und nicht-alkoholisch) zu versorgen. Frühstück, Mittag und Abendbrot in Büffetform. Sehr viele Deutsche, Österreicher, Schweizer und - natürlich - auch Russen, besonders in unserer 2. Aufenthaltswoche. Sehr viele Stammgäste, daher von der Altersstruktur her großenteils älteres Klientel.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb Hurghadas und deshalb relativ ruhig. Allerdings befindet sich hier die Einflugschneise zum Airport, was ich aber als überhaupt nicht störend empfunden habe. Zum Strand sind es ein paar Minuten zu laufen, man kann aber auch den Shuttle-Bus nutzen. Für's ausgiebige Shopping bietet sich die Senzo-Mall an, welche in c. 10 min fußläufig zu erreichen ist. Hier gibt es auch einen großen Supermarkt. Das Hotel bietet einen Shuttle-Service nach Hurghada an, der zweimal am Tag (Nachmittag früher Abend) fährt (2 €). Ausflüge und Nightlife kann ich nicht beurteilen.

Zimmer4,0
Die Zimmer im Bungalow sind klein, aber ausreichend. Ich war allein im Doppelbett-Zimmer. Eine grundlegende Überholung wäre angebracht. Das Mobiliar ist verwohnt. Die Betten super gemütlich. Ich hatte 2 deutsche Sender (ARD und ZDF). Empfang war nicht so doll. Klimaanlage ist da, aber nachts zu laut, so daß ich lieber - trotz Mücken und Temperaturen nicht unter 20 Grad - bei offenem Fenster geschlafen habe. Kaffeemaschine gibt es nicht. Aber im Restaurant steht ein Kaffeeautomat, an dem man Kaffeespezialitäten bekommen kann. Auch heißes Wasser steht im Restaurant zur Verfügung. Bad ist ausreichend groß. Gewöhnungsbedürftig ist der fest installierte Duschkopf. Der Toilettenpapierhalter war nicht nutzbar, so daß die Rolle die gesamten 14 Tage auf dem Spülkasten lag. Hat aber offensichtlich den Roomboy nicht gestört.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Staff ist freundlich und hilfsbereit. Sprachen sind englisch, russisch und recht gut deutsch. Zimmerreinigung erfolgt täglich. Handtuchtausch bei Bedarf, Bettwäschewechsel. Dem Hotel ist ein kleines Hospital angegliedert. Ich mußte ärztliche Betreuung in Anspruch nehmen. Alles ohne Probleme.
Für den Fall einer Unstimmigkeit wurde sofort Abhilfe geschaffen (z.B. baten wir darum, abends unsere Zimmer wegen der Mücken auszusprühen. Wurde ausgeführt und wir bekamen dann vom Housekeeping Insektenspray zur Verfügung gestellt.)
Besonders positiv überrascht war ich von der Eigentümerin des Hotels, die jeden Tag die gesamte Anlage kontrolliert, die Küchen besucht und das Essen probiert, sogar an der Beach-Bar. Hütchen ab!!! Die Manager fassen mit an, wenn Not am Mann ist. Dadurch ist das Staff natürlich dementsprechend motiviert.

Gastronomie5,0
Wir haben ausschließlich das Hauptrestaurant, die Beach-Bar und am Abend die Bar vor der Terrasse besucht. Daher kann ich zu den anderen Restaurants nichts sagen. Das Essen ist vielfältig, großenteils landestypisch. Jeden Tag ein großes frisches Salatbüffet. Zusätzlich frisches Obst und frisch gepreßte Säfte (gegen Bezahlung). Jeden Abend eine große "Sweetie"-Ecke. Tolles Brotbüffet. Eine kleine Ecke für Diabetiker. Alles sehr sauber, von der Küche bis zur Eierbraterei. Das Staff ist aufmerksam, da gibt man auch gerne Trinkgeld.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Strand ist sehr gepflegt und sauber und hat etwas von Südsee, da der Windschutz und die Sonnenschirme mit Palmwedeln gedeckt sind. Sehr rustikal und toll. Die Liegen sind nicht mehr neu, aber intakt. Die Duschen sind in Ordnung und sauber. Badeschuhe sind nicht nötig, da feiner Sandstrand.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit gut, aber Kosten sehr hoch. Preis-/Leistungsverhältnis absolut ok. Das Wetter der Jahreszeit entsprechend sehr gut (am Tage weit über 30, nachts über 20 Grad). Am Besten aufgehoben ist man hier wahrscheinlich von Ende April bis Oktober, da der Strand am offenen Meer liegt und der Wind im Winter mitunter sehr kalt sein kann und damit das Baden unmöglich macht, zeitweise sogar das Sonnen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Inge
Alter:56-60
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Liebe Inge,

Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung im HolidayCheck Reiseportal online zu stellen.

Das unser Hotel zu den aelteren hier in Hurghada gehoert wissen wir natuerlich. Deshalb verfuegen wir auch ueber diese hohe Anzahl an Stammgaesten.
Sicher kann man ein 3 * Hotel auch nicht mit einem 5* Hotel vergleichen, aber im Rahmen unserer Moeglichkeiten, versuchen wir jeden Tag unser Bestes zu geben und es werden staendige Renovierungsarbeiten durchgefuehrt, welches auch die vielen positiven Kommentare hier bei Holidaycheck beweisen.

Anhand Ihres ausfuehrlichen Berichts sehen wir, dass Sie mit unserem Team zufrieden waren. Selbstverstaendlich werden wir Ihre Anregungen aufgreifen und weiterhin unser Bestes geben, um unseren Gaesten einen tollen Urlaub zu bereiten.

Vielen Dank und auf ein baldiges Wiedersehen hier bei uns im Jasmine Village.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute fuer die Zukunft

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom

Jasmine Village
Hurghada
Ägypten

www.jasminevillage.com