Vorherige Bewertung "Schoenes Hotel fuer Porto Besuch"
Nächste Bewertung "Kann man nicht meckern"

Ernst Alter 31-35
5.8 / 6
Weiterempfehlung
September 2010
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Ausgezeichnetes Hotel zwischen Stadt und Strand”

Das HF Ipanema Park ist ziemlich gross (280 Zimmer). Das Gebäude stammt aus den Neunzigerjahren und ist sehr gut unterhalten. Die Eingangshalle mit Bar und Restaurant wirkt grosszügig und luxuriös, das Hotel verfügt über diverse Tagungsräume, entsprechend wird es von vielen Geschäftsreisenden besucht. In der Lobby kann man ein kostenloses Drahtlosnetzwerk benutzen. Insgesamt wirklich ein sehr schönes, angenehmes Hotel.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Das HF Ipanema Park liegt nicht direkt bei den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, sondern ca. 3 km weit entfernt, da die Stadt obendrein recht hügelig ist, ist nichts Sehenswertes zu Fuss zu erreichen. Das Hotel selber liegt an einer Hauptstrasse in einem Wohnquartier mit wenigen kleinen Cafes und Läden. Die Umgebung ist unspektakulär, eher ruhig. Anzumerken ist allerdings, dass es in der Altstadt von Porto kaum grössere Hotels gibt, die stehen alle in neueren Stadtteilen wie diesem.

    Fast direkt vor dem Hotel findet sich eine Bushaltestelle (Lordelo), von der aus sehr gute Busverbindungen bestehen. In ca. 15 Minuten kann man in der Stadt oder am Strand sein. Die Frequenzen sind allerdings nicht sehr hoch (während des Tages ca. alle 10 Minuten, zu Randzeiten weniger häufig). Die wesentlichen Verbindungen: Stadtzentrum (Pç da Liberdade und Bahnhof S. Bento): Bus 200 und 207; Strand (Foz): Bus 200 und 204. Vom Flughafen: Metro bis Casa da Musica, dann Bus 204.

  • Service
    6 / 6

    Makellos: Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Zimmerreinigung perfekt.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Ich habe im Hotel nur gefrühstückt, das aber ausgezeichnet: Sehr viele verschiedene Sorten Gebäck, frisch geschnittener iberischer Schinken, frische Früchte, gute Getränkeauswahl.

  • Zimmer
    6 / 6

    Das Zimmer war sehr geräumig und sehr geschmackvoll möbliert, die Einrichtung weist geringe Benutzungsspuren auf. Sehr gute Betten, regelbare Klimaanlage, Fenster lassen sich öffnen, blickdichte Vorhänge, Sessel, genug Steckdosen, gute Beleuchtung, geräumiger Schrank im Vorraum, Minibar, TV (keine deutschsprachigen Programme). Sehr grosszügiges Marmorbad (fixe Brause und Handbrause, Bidet, Föhn). Insgesamt wirklich ein sehr angenehmes Zimmer.



Besondere Tipps
Das Hotel gehört zur portugiesischen Kette Hoteis Fenix, die mehrere Hotels in Porto und Lissabon unterhält. Das Preis-Leistungsverhältnis war zum Besuchszeitraum ausgezeichnet, was auch damit zusammenhängen mag, dass es in Porto verschiedene grosse Erstklasshotels gibt, die einander konkurrenzieren. Das Hotel trägt seine 5 Sterne sicherlich zu Recht, mangels entsprechender Erfahrungen weiss ich allerdings nicht beurteilen, ob es den (ab-)gehobenen Ansprüchen derer standhält, die alles mir irgendwas mit goldenen Wasserhähnen in Dubai vergleichen. Für die gibt es sicherlich teurere Adressen in Porto.


Fotos


Infos zur Reise
  • Verreist als: Single
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im September
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Schoenes Hotel fuer Porto Besuch"
Nächste Bewertung "Kann man nicht meckern"