Archiviert
Daniel (26-30)
Alleinreisendim September 2015für 3-5 Tage

Preiswerte Luxusunterkunft

5,1/6
Vermutlich ist das Hotel in den Boomzeiten auf Pump hingestellt worden und nun eher mäßig ausgelastet. Jedenfalls gibt es für einen sensationellen Preis das volle 5* Service Programm wie in den USA zzgl. extra großer Zimmer mit voller Ausstattung. Wie so oft schon in den Staaten gesehen sind Lobby und Gesamtaufmachtung sehr protzig und viel Fasade, aber wer genauer hinschaut merkt schnell was fehlt. So sprechen zum Beispiel die meisten Servicekräfte in der Bar kein Englisch und die Restaurants sind eher durchschnittlich. Dennoch lässt es sich im Hotel gut aushalten.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie5,7
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:26-30
Bewertungen:98
NaNHilfreich