phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Sarah (31-35)
Verreist als Familieim September 2019für 1 Woche

schlechtestes 4 Sterne Hotel

1,0/6
Unser erster Eindruck vom Hotel war sehr schlecht, da bereits im Eingangsbereich lose Holzplatten hervorragten, welche für Kleinkinder und Ältere große Stolperfallen darstellen. Ebenso wurden wir nicht sehr freundlich empfangen und viele negative Überraschungen warteten in unserem Zimmer auf uns. Für jemanden, der nur eine günstige Absteige sucht und auf Sauberkeit und Hygiene keinen Wert legt, für den ist dieses Hotel super.

Lage & Umgebung5,0
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt etwas über eine Stunde, jedoch hatten wir einen Transfer, der mehrere Stops zwischendrin gemacht hat. Die Aussicht vom Hotel ist eher unschön, da auch die Gebäude drum herum sehr runtergekommen aussehen. Die Lage fanden wir dennoch sehr gut, da man viele kleine und große Supermärkte, Einkaufsläden, Restaurants, Hafen und Strand gut fußläufig erreichen konnte.

Zimmer1,0
Wir hatten eine "Suite", welche ein Wohnbereich, Schlafzimmer, Badezimmer und Balkon hatte. Es war eine Klimaanlage, ein Radio, TV, Couch, Schränke und Kühlschrank vorhanden. Unsere Schlafzimmertür hatte einen Einschlag, als hätte jemand mit der Faust gegen geschlagen. Die Couch war total fleckig und versifft. Die Klimaanlage (auch im ausgeschaltetem Zustand) hat stark von der Decke getropft, der Kühlschrank war sehr sehr klein, das Radio wirkte so, als ob es sich gleich von der Wand löst, das Badezimmer hatte hinter der Tür einen spitzen rostigen Nagel der aus dem Boden ragte, Da hätte eigentlich ein Türstopper drüber sein müssen. Das geht so schon nicht, aber mit Kleinkind erst Recht nicht. Die "frischen" Handtücher hatten entweder braune Flecken oder Löcher. Auch das Kinderbett war sehr fleckig und die Matrazen sind sehr durchgelegen. Wir hatten Rückenschmerzen davon und haben somit nicht gut schlafen können. Was in unserem Fall doppelt schei*** war, da wir krank waren und mehrere Tage ans Bett gebunden waren.

Service3,0
Wir empfanden das Empfangspersonal als nicht sehr freundlich und hilfsbereit, da wir bei der Ankunft sehr herzlos und trocken empfangen wurden, als die Klimaanlage tropfte und wir uns beim zweiten Mal "beschwert" haben, wurden die Hände nur gehoben, so nach dem Motto: Tja da kann ich auch nichts machen.
Die Handwerker waren mehr als lächerlich, da diese die Klimaanlage nur mit Handtüchern und großen Steinen ausstopften, um weiteres Tropfen zu verhindern. Die Putzfrauen wischten nur schnell mit einem sehr dreckigen Mop die Böden und brachten wie bereits erwähnt dreckige oder löcherige Handtücher. Das Personal im Restaurantbereich empfanden wir als äußerst freundlich und sehr zuvorkommend.

Gastronomie3,0
An sich war das Essen OK. Es gab zum Frühstück und Abendessen immer etwas, dass frisch für einen zubereitet wurde. Morgens waren es Eier und abends Fleisch und/oder Fisch. Das was frisch zubereitet wurde, war teilweise noch roh. Das geht halt gar nicht. Ebenso haben wir auch zwei große Schüsseln mit Naturjoghurt gehabt, der bröckelig und definitiv schlecht war. Dies hat man am Aussehen schon gesehen und hätte so nicht angeboten werden dürfen. Im Restaurantbereich ist ein großer Lüftungsschacht der so dermaßen verstaubt war. Das ist auch total unappetitlich und unangebracht. Dieser befand sich auf Sitzhöhe der Gäste. Ansonsten war das Essen wie gesagt in Ordung. Die Pommes waren labberig und teilweise vom Vortag. Der Reis und die Nudeln wurden zu lange gekocht und ohne Salz. Wir haben nach dem 3.Tag nur noch auswärts gegessen, weil es uns zu eklig und fad war.

Sport & Unterhaltung1,0
Der Außenpool ist sehr klein und nicht anlockend, Der Spabereich ist schimmelig, viel zu feuchte Luft und verdreckt. Der Fitnessraum roch verstaubt, feucht, modrig und die Geräte waren alle eingestaubt und mehr als veraltet und rostig. Man musste mit seinem Kleinkind durch diesen Raum, um in den Kinderspielraum zu gelangen. Dieser war auch mehr als ekelhaft und ungeeignet für Kleinkinder, da auch diese Sachen total eingestaubt und klebrig waren. Der Tennisplatz sah auch sehr heruntergekommen aus. Die komplette Anlage ist mehr als veraltet und wirkt sehr vernachlässigt.

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarah
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich