Archiviert
Heike (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schlechtes Hotel in Top-Lage

2,5/6
Das Management sollte seinen Führungsstil und Gästeservice überdenken. Wir hatten nicht den Eindruck, das Irgendjemand motiviert war. Um Gäste zu binden sollte der erhebliche Renovierungsstau schnellstmöglich beseitigt werden.

Lage & Umgebung6,0
Beste Lage nur durch eine Straße vom Strand getrennt. Tavernen, Shops und Autovermieter in unmittelbarer Nähe.

Zimmer1,0
Zimmer 411 war die Einrichtung und das Bad alt und abgewohnt. Der Teppichboden wellte sich bereits und roch unangenehm.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Wir hatten den Eindruck, dass kein Interesse an Service gegenüber Gästen besteht.

Gastronomie2,0
Bei Halbpension müssen zum Abendessen überteuerte Getränke bezahlt werden. Wir sind nach 2 Abendessen auswärts Essen gegangen, da uns auch die Qualität der Speisen nicht zusagte.

Sport & Unterhaltung2,0
Sportangebote bei externen Anbietern. Unterhaltungsprogramm an 2 Abenden auf der Terrasse an der Straße. Der Pool ist nicht erwähnenswert.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt bereits renovierte Zimmer mit neuen Bädern und Bodenbelägen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich