Andreas & Georgia (56-60)
Verreist als Paarim April 2019für 1-3 Tage

Preis-Leistung gerade so akzeptabel...

3,0/6
Minimalistisches Hotel nähe Bahnhof ! Zimmer furchtbar klein, wie auch Bett für 2 Personen eine Zumutung ! Kein normaler Schlaf möglich...! Nach Reklamation Zimmer zum Innenhof erhalten, so laut war es zur Straßenseite die erste Nacht ! Zimmer nur bedingt sauber, obwohl einzige (!) Reinigungskraft sehr freundlich...( ohne einen groß auf deutsch / englisch zu verstehen...)
Frühstück ausreichend, wenngleich immer was fehlt und erst auf Hinweis nachgereicht wurde....
In Innenstadt / Hafen ca. 15 - 20 Minuten....

Lage & Umgebung3,0
3 Fussminuten vom Hauptbahnhof Marseille entfernt....! = Top...., bei Anreise / Spätanreise mit Zug....!
In City ca. 10 - 20 Minuten zu Fuss...( vorbei an Pennern etc. / waren überrascht, wieviele Obdachlose auf Straße schlafen.....)
Wurden jedoch nie negativ angesehen bzw. angemacht....!
Sehr viele Tunesier / Marokkaner / Allgerier vor Ort......- that's Südfrankreich / Marseille....

Zimmer2,0
Viel zu klein....
Bett für 2 Erwachsene unerträglich eng / klein....
Toilette eng - kaum Ablagen.....
Zimmer in Ecken staubig.....
Keine deutschen TV Sender....
Wlan trotz Log In....nicht funktionierend....

Service3,0
Check In & Out zügig & freundlich....
Frühstücksservice nicht wirklich aufmerksam....., es fehlte immer etwas....- Tische wurden nicht abgeräumt & gesäubert....= alles nur auf Hinweise...!!!

Gastronomie5,0
Gastronomie beziehe ich auf das Speiselokal auf Straßenseite gegenüber an der Ecke....= normale Preise, schmackhaft, frfeundlich.....!
Hotelgastronomie außer Frühstück nicht vorgefunden.....

Sport & Unterhaltung3,0
Hop & Drop Busse am Hafen....., jedoch nichts besonderes.....!
2 -3 Tage Marseille völlig ausreichend......

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas & Georgia
Alter:56-60
Bewertungen:59
NaNHilfreich