Kati (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Urlaub bei Freunden

5,5/6
Das Hotel steht unter Deutscher Leitung, was sich in allen Bereichen bemerkbar macht. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, aber sehr gepflegt und sauber. Diese Sauberkeit haben wir bisher noch nie erlebt in Ägypten. Die Handtücher werden nur auf Wunsch gewechselt, Abwasser wird zum giessen weiterverwendet. Man versucht also auch was für die Umwelt zu tun. Das Essen ist wirklich fein und wird immer schön angerichtet. Man kann ausser im Hauptrestaurant noch in zwei A la Carte Restaurants essen, jedoch nicht ohne vorherige Anmeldung, dafür so oft man möchte. Ich habe mir keinen Durchfall eingefangen, auch nicht nach dem Genuss von Getränken mit Eiswürfeln. Die für Ägypten üblichen Belästigungen von Frauen durch das Personal sind völlig ausgeblieben, was ich noch nie in einem Hotel in Ägypten erlebt habe. Alle Angestellten sind sehr sehr lieb, bewahren jedoch den nötigen Abstand. Am Pool und auch am Strand werden die Getränke an die Liege gebracht. Die alkoholfreien Getränke in der Minibar sind gratis. Die Lobbybar ist 24 Stunden besetzt. All inclusive auch 24 Stunden. Jeden Abend gibt es ein Unterhaltungsprogramm, welches jedoch in der Regel um 23.00 Uhr endet. Animation wird angeboten, man wird jedoch nicht genötigt. Laute Dauerbeschallung gibt es auch nicht. Am Strand und auch am Pool verkaufen diverse Anbieter. Sie sind jedoch nicht lästig, ein einfaches nein danke genügt.

Lage & Umgebung4,0
ca. 35 km entfernt von Hurghade mitten in der Wüste in einem abgeschlossenen Hotelkomplex
Es gibt genügend Unterhaltung und Geschäfte im Makadi Madinat. Der Shuttle nach Hurghada kostet 6 Euro und fährt zwei Mal pro Tag.

Zimmer5,0
In die Jahre gekommen, aber tip top sauber und gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Erstklassiger Service, alle sprechen Englisch, viele auch Deutsch.
Sauberkeit Top!
Umgang mit Beschwerden ebenso.
Es wird wirklich alles getan, um den Gästen einen angenehmen Urlaub zu verschaffen!

Gastronomie6,0
Qualität der Speisen und Getränke super! Grosse Auswahl, wechselndes Programm.

Sport & Unterhaltung6,0
Vielfältiges Angebot, aber ohne die übliche Zwangsbespassung

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Es können nur zwei Personen gleichzeitig das Gratis Wlan nutzen.
Vor einem Anbieter am Strand möchte ich warnen! Es ist ein Frisörgeschäft mit "Kosmetiksalon". Das Geschäft befindet sich rechts neben dem Italiener "Ninos". Irgendwas mit "first". Wenn Sie eine Kosmetikbehandlung angeboten kommen und die Dame aus der Drückerkolonne sie dort hin führt, dann machen Sie sofort wieder kehrt! Das Kosmetikstudio verdient den Namen absolut nicht! Es ist schmutzig, man hat null Privatsphäre während der Behandlung und die Behandlung selber ist eine absolute Katastrophe! Keine Ausreinigung,die Augenbrauen sind nachher hin, wochenlanger Ausschlag nach der Haarentfernung, die Füsse zuerst Babyweich und nachher Reibeisen... Der Preis für eine Kosmetikbehandlung 100 Euro! Jeder, ich eingeschlossen, kam fluchend von dieser Behandlung zurück! Neben der schlechten Qualität wird man dann auch noch betrogen. Es werden Gratisbehandlungen versprochen, die am Ende berechnet werden.
Die Ausflüge, welche am Strand angeboten werden sind toll, wenn auch etwas teuer, die Massagen im Makadi Spa lohnen sich auch. Aber Finger weg von den Kosmetikbehandlungen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kati
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gaeste,

vielen Dank das Sie Ihren Urlaub im Iberotel Makadi Beach verbracht haben.
Mein Team und ich moechten uns fuer Ihre wertvolle Bewertung bedanken. Dies gibt uns eine groβe Motivation und wir werden uns bemuehen, den Service immer weiter zu verbessern und anzubieten.
Schade, dass Sie so schlechte Erfahrung im Beautycenter gemacht haben. Das tut uns sehr leid, aber Sie wissen dies sind externe Anbieter und keine hoteleigenen Anbieter. Das Beautycenter bietet schon seit Jahren Kosmetik und alles was dazu gehoert an und wir haben noch keine grossen Beschwerden darueber gehoert. Wir wollen selbstverstaendlich, dass sich unsere Gaeste bei uns wohl fuehlen und werden alles dafuer tun, damit dies auch so bleibt.
Noch einmal vielen Dank fuer Ihren Besuch in unserem Hotel, und fuer Ihr Feedback.

Manuel Guardia
General Manager