So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Pierre (36-40)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Mein bestes Hotel bisher! Wir kommen wieder.

6,0/6
Wir sind gerade aus unserem einwöchigen Bade- und Schnorchelurlaub zurück gekommen und waren absolut begeistert von diesem Hotel. Es ist kleiner als gedacht, was ist sehr gut fand. Ich war schon in vielen 5 Sterne AI Anlagen, auch in mehreren der TUI Gruppe. Das war allerdings das beste in dem ich bisher war. Das Hotel hat auch viele Stammgäste. Ab dem 7. Aufenthalt kommt man mit Bild auf eine "Wall of Fame". ;)
Das Hotel befindet sich in einem tadellosen Zustand. Ich habe hier gelesen, dass es schon 18 Jahre alt sein soll. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass es fast neu ist. Es wird also an jeder Ecke und rechtzeitig modernisiert.
Die meisten Kellner konnten übrigens deutsch und hatten immer ein Lächeln auf den Lippen. Es kam mir übrigens auch vor, als ob die meisten Gäste deutsch waren. Russen gab es gefühlt nur vereinzelt; unauffällig und nicht störend.
Die altersstruktur ist sehr gemischt. Allerdings mit wenig Kindern. Dafür eignet sich auch das Nachbarhotel besser.
Das kostenlose WIFI war super. Allerdings nur 150MB pro Zimmer. 250 weitere MB haben uns 15 Euro gekostet. Das hat dann aber lange gereicht (Automatische App Updates ausstellen!).

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand und auf der anderen Seite direkt an der Einkaufstraße des Makadi Bay. Nach Hurghada dauert der Transfer eine gute halbe Stunde.
Wer einen Ausflug nach Hurghada machen möchte kann kostenlos einen halben Tag mit dem TUI Transfer dahin fahren (Angebot kam vom Reiseleiter). Abends gibt es auch einen Bus der vor dem Hotel hält. Da Hurgada nicht so der Hit ist haben wir uns für die letztere Methode entschieden. Kostet 6 Euro pro Person für hin und zurück.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war im sehr guten Zustand. Die Möbel waren nicht veraltet (wie ich hier schon gelesen habe). Das Badezimmer war modern und relativ neu. Die Betten waren mir ein wenig hart, ich mag es ein wenig weicher. Man hat mehrere Kissen und im TV auch deusche Sender. Leider haken die manchmal.
Es gibt auch einen Kaffeekocher und eine Minibar die täglich befüllt wird. Die alkoholfreien Getränke aus der Minibar sind übrigens genauso inklusive wie die große Flasche Weißwein, die zur Begrüßung im Kühlschrank steht. WLAN im Zimmer funktioniert immer gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Hier liegt der größte Pluspunkt. Ich kann die anderen Berichte nur bestätigen. Ich fand den Service Spitzenklasse.
Einzige Einschränkung: Jeden Nachmittag kam noch einmal der Putzmann oder der Minibar Auffüller vorbei und fragte ob man noch etwas brauchte. Ich empfand das als ein wenig zu viel. Allerdings wird man wirklich rundum gut betreuut.

Gastronomie6,0
Das Essen ist mir im Urlaub besonders wichtig. Da ich in einem islamischen Land kein Schweinefleisch bekomme was mir gerade beim Frühstücksspeck feht, wird das immer etwas schwer. Alldings war das Essen immer und überall gut bis sehr gut. Das Buffetrestaurant ist immer super. Sobald man den Teller leer hat, wird der abgeräumt. Es gibt selbst beim Frühstück Stoffservierten. Der Frühstückskaffee hat mir geschmeckt. Starkes Zeug, das gut für die Verdauung ist (ohne habe ich oft Probleme damit). Wem der zu stark ist, bekommt aber auch Cappucino und Co.
Das Strandrestaurant ist auch super. à la carte Essen in Badebekleidung mit Stofftischdecke und Stroffservierten... Man kann sich sogar aus einer Kühltheke einen fischen Fisch aussuchen, der dann für einen zubereitet wird.
Auch die Spezielitätenrestaurants sollte man mitnehmen. Der Raum im Turm (Arabisch) hat leider nicht so viel Flair, das Essen schmeckt aber super. Das Strandrestaurand wird Abends zum Fischrestaurant. Da stimmt das Flair.
Das am Strand Mittags und Abends Preise steht, irritiert ein bisschen. Ist aber alles inklusive.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt 2 Poolanlagen. Eine beheizte mit einer Bar im Pool und eine größere unbeheizte. Liegen sind ausreichend vorhanden. Es findet am Pool keine laute Animation statt. Es ist also immer angenehm ruhig.
Der Strand ist schön und man kann (wenn man aufpasst) auch ohne Badeschuhe ins Wasser. Schnorchelausrüstung sollte nicht vergessen werden. Das Wasser war Ende März/Anfang April schon warm genug um ohne Neopren zu schnorcheln. Hatte einen mit, aber nicht benutzt.
Das Riff ist in der Bucht der Hammer. Ich habe jeden Tag verschiedene Arten von Rochen gesehen (Fressen in den Seegraswiesen). Die Korallenriffe sind nur wenige Meter vom Stand entfernt. Hier gibt es Fische jeder Größe und Farbe. Wirklich sehr schön!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich war auch einen Tag mit der Tauchbasis - Extra Divers tauchen. Diese ist im SSI Zertifiziert. Fühlte mich sehr gut betreut. Ist eine Tauschschule unter deutscher Leitung. Ich habe für 2 Tauchgänge (halbtagsausflug mit Ausrüstung ohne Maske/Flossen) 99,50 Euro bezahlt. Ausrüstung war komplett neuwertig.
Bei der PADI Tauchschule, die so 300m weiter habe ich später nachgefragt. Da kostet das gleiche unter einheimischer Leitung 60 Euro. Glaube ich probiere die beim nächsten mal aus. Bei den Extra Divers hat mich ein wenig gestört, dass ein Tauschlehrer mir 6 Personen runter geht (geplant waren sogar 7). Ich tauche lieber mit kleineren Gruppen, was mir die von der PADI Tauchschule zugesagt hätten.

Sonntags gibt es eine Gartenführung die wir leider verpasst haben. Beim nächsten mal machen wir die mit. Der Chefgärtner hat uns erwischt als wir uns eine Frucht im Rasen neben dem Weg angesehen haben und gleich eine "Mini-Führung" gemacht. Toll was da für Pflanzen stehen, selbst wenn ich kein Botanik Fan bin.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pierre
Alter:36-40
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Pierre,

vielen Dank fuer Ihre so positiven Worte ueber unser Iberotel Makadi Beach. Sie haben alles ganz ausfuehrlich und korrekt beschrieben. :) Dies wird sicherlich ganz vielen weiterhelfen und wir freuen uns sehr darueber.
Ich hoffe, Sie werden uns mal wieder besuchen um einen Platz an der "Wall of Fame" zu ergattern. :)
Bis dahin alles erdenklich Gute und eine schoene Zeit.

Manuel Guardia
General Manager
Iberotel Makadi Beach