Daniel (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Kein Volleyball mehr !

4,5/6
Sehr schöne Hotel mit traumhaftem Garten.
Anlage ist sehr sauber die Zimmer aber schon älter.
Das Essen ist sehr gut aber am Abend zuwenig Alternativen.
Free Wlan umständlich mit immer wieder anmelden.
Hauptsächlich Deutsche uns Schweizer Gäste

Lage & Umgebung6,0
Hotel direkt am Strand mit dem besten Strandabschnitt mit Platz.
Abends sehr wenig los.

Zimmer4,0
Zimmer sind alt aber sehr sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Sehr freundliche Personal.
Zimmer für das Alter sehr sauber.
Sportangebot eher mangelhaft.
Bei Beschwerden hat man das Gefühl nicht ernst genommen zu werden.

Gastronomie5,0
Essen sehr gut. Alternativen am Abend und beim Dessert fehlen.

Sport & Unterhaltung3,0
Kein Volleyball mehr im Hotel.
Das schönste Volleyballfeld im Madinat Makadi wurde von den Eigentümern trotz Wiederstand der Gäste und Animation durch eine Relaxlounge ersetzt.
Strand und Pool sehr sauber.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gaeste,

vielen Dank das Sie Ihren Urlaub im Iberotel Makadi Beach verbracht haben.
Mein Team und ich moechten uns fuer Ihre kritische und wertvolle Bewertung bedanken. Dies gibt uns eine groβe Motivation und wir werden uns bemuehen, den Service immer weiter zu verbessern und anzubieten.
Unser Hotel arbeitet mit Softanimation und trotzdem bieten wir ein taegliches Sportangebot an, welches man am grossen Bord neben dem Restaurant taeglich sehen kann. Wer trotzdem mehr Sport braucht hat auch die Moeglichkeit in unserem Fitnessraum zu trainieren von morgens bis abends.
Desweiteren moechte ich Ihnen mitteilen, dass wir die Beschwerden der Gaeste sehr ernst nehmen und dies immer ein Punkt ist uns zu verbessern.
Noch einmal vielen Dank fuer Ihren Besuch in unserem Hotel, und fuer Ihr Feedback.

Manuel Guardia
General Manager