Peter (66-70)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Badeurlaub mit viel Sonne und Wind

5,8/6
Die Realität entspricht den Katalogbeschreibungen, daher hier keine Wiederholung.
Sauberkeit im Zimmer, in der Anlage und am Strand 100% ok.
TUI hat sich 80% der Zimmerkapazität gesichert, der Rest entfällt auf nicht deutschsprechende Nationalitäten wie einige Franzosen oder Russen. Dementsprechend sprachenkundig das Hotelpersonal, zumindest Englisch kann hier jeder.
Das Publikum eher weit "jenseits" des Alters von Diskothekenbesuchern, nur wenige Kinder im Vorschulalter, eines Abends sah ich bei der Kinderdisko ein kleines Kind mit zwei Betreuern, war irgendwie typisch.

Lage & Umgebung5,0
In diesem Teil der Makadi Bucht liegen 9 Hotels der Jaz-Gruppe, die u.a. mit der Marke Iberotel bekannt ist. Diese Hotels liegen entlang einer Straße, dort gibt es auch alle notwendigen und unnötigen Geschäfte. Gewachsene Strukturen gibt es nicht, alles ist neu, klinisch sauber und effizient.
Das Iberotel Makadi Beach liegt direkt am Strand, andere befinden sich dahinter und haben einen kleinen Anmarsch zum Wasser.
Der Flughafentransfer dauerte etwa 40 Minuten.

Zimmer6,0
Entsprechen voll den Katalogbeschreibungen, alle Einrichtungen waren in Ordnung. Unser Zimmerboy schmückte jeden Tag das Bett mit Kunstwerken aus zwei Handtüchern, Blüten und Blättern.
Jeden Tag gab es frische Badetücher!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das größte Plus für das Hotel ist das freundliche Personal: Wir hatten den Eindruck, jedem Mitarbeiter macht es Spaß, dem Gast eine Freude zu machen.
Zimmerreinigung ok.
Das Management war stets präsent, immer ansprechbar und reagiert schnell und effizient: eine ausgehängte Schiebetür des Kastens wurde vom Zimmerboy sofort repariert.

Gastronomie6,0
Ein Hauptrestaurant, ein Poolrestaurant und zwei Spezialrestaurants sind mehr als ausreichend, im Hauptrestaurant gab es neben den vielen Büffettspeisen noch drei bis vier Stationen, wo Köche frische Speisen anboten. Der Küchenchef war während des Mittagessens und des Nachtmahls fast immer selbst präsent und für Gespräche immer zugänglich. Jeder Abend stand unter einem anderen Motto, es war nahezu unmöglich, nichts Schmackhaftes zu finden.
Als All-Inclusive-Gast wurde uns nahezu rund um die Uhr vielfältiges Essen und Getränke angeboten, will jemand eine Mastkur machen, ist er hier richtig.
Das Service war hervorragend, benutzte Teller wurden sofort entfernt, Getränke wurden schnell gebracht und ständig wurde nachgefragt, ob man noch etwas möchte.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Strand war makellos, es gab genügend Liegen und Sonnenschutz, die Wassertemperatur war bei gefühlten 23° oder 24°. Dringende Warnung: Windempfindlich darf man nicht sein, fast ständig gab es eine kleine Brise oder auch stärkeren Wind.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Zu kritisieren war nur die WLAN-Installation:
Die WLAN-Verbindung war ausschließlich zum Server des Betreibers und einer Anwendung möglich, die wiederum immer wieder eine Neuanmeldung verlangte:
Name
Zimmernummer
Abreisedatum
eigene Mailadresse
Diese Eingaben waren nach längerer Inaktivität, manchmal sogar bei Seitenwechsel, notwendig, generell war es nervend.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:66-70
Bewertungen:23
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie Ihren letzten Urlaub im Iberotel Makadi Beach verbracht haben und sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten.
Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat. Wir schaetzen Ihren Kommentar sehr und nehmen sowohl Positiven, sowie auch negativen Punkte gerne an und ernst.
Es war uns eine grosse Freude, Sie in unserem Hotel begruessen zu duerfen und wir wuerden uns freuen Sie schon bald wieder im Iberotel Makadi Beach Willkommen heissen zu duerfen.

Herzliche Grüße,

Manuel Guardia
General Manager

NaNHilfreich