So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Marianne & RolandSeptember 2010

Coraya garantiert immer wieder schönen Urlaub!

5,6/6
Wir sind nach 2006 und 2008 bereits zum dritten Mal in diesem Hotel und haben es schon ausführlich bewertet. Daher listen wir nachfolgend nur die wichtigsten Gründe auf, warum wir sicher nicht das letzte Mal da waren:
- Die schöne Architektur mit den zwei- bis dreistöckigen Gebäuden, die an ein kleines Dorf erinnern, mit der tollen Poolanlage, den schönen Gärten mit den vielen bunten Blüten und der schöne Strand vermitteln eine sehr angenehme Urlaubsatmosphäre.
- Die Hotelmitarbeiter sind überaus nett, freundlich und herzlich, aber auch tüchtig und kompetent – egal in welchem Bereich. Schön war insbesondere, dass uns viele von den letzten zwei Aufenthalten wiedererkannt haben und wir immer viel Spass mit ihnen hatten – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den tollen Service!
- Frühstück und Abendessen (wir hatten Halbpension) haben uns immer super geschmeckt, da sehr umfang- und abwechslungsreich. Zum Frühstück z. B. mindestens 8 Sorten frisch geschnittenes Obst, vier Sorten Joghurt, frisch gebratene Eierspeisen, viele verschiedene Sorten Käse, tolle Brotauswahl, etc. etc. – wenn man zwei Stunden gefrühstückt hätte, wäre man noch nicht mit allem durch gewesen ….. Zum Abendessen ebenfalls so viele verschiedene Speisen – unmöglich hier alles aufzulisten … einfach lecker. Die ägyptischen Weine (zwei Sorten, Omar und Obelisque, jeweils in weiß, rosé und rot) sind durchaus gut genießbar. Wichtig für uns ist es auch, dass man draußen essen kann.
- Unser Zimmer – wir hatten diesmal ein anderes als 2006 und 2008 – war ausreichend groß, gut eingerichtet, mit einem schönen Balkon in sehr guter Lage; wir konnten vom Balkon aus den Sonnenaufgang sehen und hatten herrlichen Meerblick.
- Das Schnorcheln und Schwimmen im Meer (in Strandnähe 30° C warm, weiter draußen etwas kühler) mit tollem Hausriff und schönen Korallen und Fischen hat uns jeden Tag viel Spass gemacht.
- Die 1600 m lange Panorama-Joggingstrecke rund um die Bucht zu den anderen Hotels erlaubt dann auch das Abtrainieren des guten Essens vom Vortag. Dazu sollte man im September allerdings spätestens zum Sonnenaufgang (ca. 6.30 Uhr) starten, sonst wird es zu heiß dafür.
- Die Gästestruktur mit Schweizern, Deutschen, Österreichern, Franzosen, Italienern, Engländern, Benelux etc. war gut durchmischt und angenehm; keine Osteuropäer im September. Die meisten waren abends auch gut gekleidet, trotzdem gibt es immer noch Leute, die ein solches Hotel mit Camping-Urlaub verwechseln …..
- Die Animation ist ok und nicht aufdringlich, wir lieben eher die Ruhe. Die Shows, insbesondere die auf der Poolterrasse, sind sehenswert.

Rundum gibt uns dieses Hotel einfach ein gutes Gefühl. Es ist zwar groß, wir empfinden aber keinen anonymen Massentourismus. Dies ist hauptsächlich auf die Freundlichkeit, Herzlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter zuzuschreiben; weiterhin trägt die schöne Architektur zu dem angenehmen Gefühl bei. Die Organisation ist ausgezeichnet – Mr. Saber (der sympathische und oft präsente Hotelmanager) und seine Crew haben es offensichtlich bestens im Griff!

Lage & Umgebung4,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,7
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Sauberkeit des Hotels
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marianne & Roland
Alter:46-50
Bewertungen:5