Vorherige Bewertung "Jedes Jahr wieder"
Nächste Bewertung "Ein rundum gelungener Kurzurlaub"

Christian Alter 31-35
Fotos
5.8 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2012
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Hier stimmt einfach alles!”

Einstufung als gehobenes 3-Sterne-Niveau mit Superior-Auszeichnung trifft vollstens zu. Einrichtung in modernem und sehr ansprechenden Zustand.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Lage am Waldrand oberhalb des Ortes, dadurch zwar etwas abgelegen und mit Restriktionen für Fußgänger, aber traumhaft ruhig und mit eindrucksvollem Ausblick. Ein idealer Rückzugsort ohne das oft anzutreffende Halli-Galli von Großanlagen und ohne Verkehrslärm.

  • Service
    6 / 6

    Sehr aufmerksames und flinkes Gastgeber-Ehepaar. Es wird für jede Anfrage eine Lösung gefunden. Geht nicht - gibts nicht!

  • Gastronomie
    6 / 6

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Gäste können abends von 18-20 Uhr essen, kein öffentlicher Restaurantbetrieb, dadurch sehr famliäre Atmosphäre. Gutbürgerliche und überzeugende Karte mit wechselnden Tagesgerichten, gute Preis-Leistung passt.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Super Lage für Wanderungen - Wanderwege führen direkt am Haus entlang (auch geräumte Winterwanderwege, leider nicht in den Ort). Kurze Anfahrt zum Skigebiet Götschen, aber kein Skibus. Neu ausgestatteter Saunabereich für bis zu 10 Personen. Ein Umkleidebereich fehlt, aber man kann den kurzen Weg vom Zimmer auch schon im Bademantel zurücklegen.

  • Zimmer
    6 / 6

    Komfort-Doppelzimmer "Enzian" ist sehr ansprechend ausgestattet, es ist schön geräumig und alles vorhanden. TV schwenkbar und somit auch vom Bett aus benutzbar. Im Bad könnten vielleicht noch ein paar Kleiderhaken ergänzt werden.
    Matratzen sind eher härter, was aber Geschmackssache ist. Heizung konnte man selbst bei Minusgraden fast ausschalten, weil sehr gut isoliert ist. Der Ausblick war traumhaft, man wacht inmitten der Bergkulisse ringsum auf, wenn man die Vorhänge aufmacht!



Besondere Tipps
Das WLAN hat in der ersten Etage einige Empfangsschwierigkeiten. Dafür gibt es einen Gäste-Computer im Erdgeschoss, hier wäre eine Ausstattung mit MS-Office und einem Drucker noch wünschenswert. Aber man bekommt auch hier Unterstützung, wenn mal etwas auszudrucken ist. Insgesamt kann man das Hotel absolut weiterempfehlen. Das Ambiente sowie das Preis-Leistungsverhältnis sind spitze.


Fotos


Infos zur Reise
  • Verreist als: Freunde
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Landseite


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Jedes Jahr wieder"
Nächste Bewertung "Ein rundum gelungener Kurzurlaub"