phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Joachim (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Fast Perfekter Urlaub mit ganz kleinen Fehlern

4,8/6
Herrliche Aussicht auf das Meer ab 3. Etage. Zimmergröße geht so gerade. Dusche ist etwas gewöhnungsbedürftig, es könnte schon mal das Bad geflutet werden. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren sehr sauber. Frühstücks und Abendbuffett waren umfangreich und bestimmt für jeden was dabei. Wer da was zu meckern hat, sollte irgendwo 5 Sterne mit 3 Sterne Koch buchen. Die Altersstruktur nimmt ab Mitte September rapide zu. Dieses ist aber nicht Hotel bedingt sondern auf der ganzen Insel zu vernehmen.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand, wie sollen wir sagen, drei mal hinfallen und man liegt schon im Wasser. Zum Flughafen und nach Palma geht es mit ca. 40 Min ziemlich schnell. Die nächsten Orte (Santa Ponsa, Camp de Mar und Andrax) sind mit dem Bus schnell zu erreichen. Wer halbwegs gut zu Fuß ist, kann die Orte auch gut erwandern (nicht unbedingt in der prallen Sonne).
Zur Bushaltestelle sind es nur wenige Meter.

Zimmer5,0
Zimmergröße und Ausstattung eher minimalistisch, aber noch im vertretbarem Rahmen. Unser Zimmer (420) absolut sauber und intakt. Bad und Toilette sauber und intakt. Das Duschen könnte aber für stark übergewichtige zum Problem werden. Das Duschen allgemein könnte bei unsachgemäßer Handhabung schnell zur Überflutung führen. Wunderschöner Ausblick vom Balkon auf das Meer (4. Stock). Die Klimaanlage arbeitete absolut zuverlässig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Das Personal ist fast ausschließlich freundlich und zuvorkommend, wenige Ausnahmen bestätigen die Regel.
Ein unhaltbarer Zustand ist die Einstellung der Klimaanlage im Speiseraum. Weil 1 ne in Worten eine Person am jammern war (es ist soooo Kalt, ich bin schon gaaaanz Krank) wurde die komplette Klimaanlage in unserem Bereich abgeschaltet. Nach dem zwei Frauen Den Speisesaal wegen Kreislaufproblemen (enorme Hitze) verlassen haben habe ich das Personal angesprochen, daß sie die Anlage wieder einschaltet wird, was aber mit einem dummen Spruch abgetan wurde, anstatt der einen Dame zu sagen, dass sie sich im Speiseraum auch eine Strickjacke anziehen könnte. Das beste währe den kompletten Raum auf ca. 20 Grad C einzustellen und so zu belassen. Wegen der Frechheit des einen Kellners gibt es bei der Zufriedenheit zwei Sonnen weniger.

Gastronomie5,0
Das Personal im Speisesaal und in der Bar ist identisch. Die Bedienung geht recht flott von der Hand. Die Qualität der Speisen und Getränke ist weitestgehend OK. Die Cocktails geraten etwas zu süß. Die Speisen sind abwechslungsreich, spanische, italienische und deutsche Küche gibt es täglich. Alles in allem den 3 Sternen angemessen.

Sport & Unterhaltung4,0
Liegestühle sollen nicht mit Hand- bzw. Badetüchern "reserviert" werden, da sie sonst vom Personal eingesammelt werden. Interessiert aber niemanden, weder auf der einen noch auf der anderen Seite. Über das Animationsgekasper schweige ich lieber, jeden Abend Helene Fischer und Co. ist für uns auf dauer doch zu nervig. Bingo und Quiz ist doch mehr für Generation Ü70. Das Poolgelände, Liegestühle und Sonnenschirme machten einen sauberen Endruck. Pool und drumherum eher gut, Animation eher nix gut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die beste Reisezeit ist für uns der September. Das Wasser ist noch schön warm und die Lufttemperatur ist angenehmer als im Hochsommer. Es muss ab September aber auch schon mal mit dem einen oder anderen Regenschauer gerechnet werden. Bei unseren 10 tägigen Aufenthalt einmal 4 Stunden Regen und am Abreisetag die ganze Nacht bis mittags. Wir haben es einfach so gesehen, dass der Himmel weint weil wir abreisen. An allen anderen Tagen zwischen 25 und 32 Grad C.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Joachim
Alter:61-65
Bewertungen:18
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Joachim,

wir möchten Ihnen für die Zeit danken, die Sie genommen haben, um unser Hotel zu bewerten.

Es freut uns sehr zu wissen, dass Ihnen unser Hotel gut gefallen hat und dass Sie Ihren Urlaub genossen haben.
Unser Personal freut sich viel darüber, Ihre positiven Anmerkungen zu lesen. Es ist sehr gut für den Teamgeist, wenn unsere Bemühungen anerkannt und geschätzt sind, schließlich ist unsere erste Priorität, dass Sie Ihren Urlaub geniessen.

Natürlich haben wir Ihre Anregungen (und Kommentaren) zur Kenntnis genommen, und wir haben diese Informationen der verantwortlichen Person weitergeleitet, um eine Verbesserung zu sorgen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in unserem Hotel oder in einem der Hotels in unserer "Hoteles Saint Michel"-Kette auf Mallorca wieder begrüßen dürfen.

Mit den wärmsten Grüßen,

HSM Customer Service
NaNHilfreich