Vorherige Bewertung "Empfehlenswert"
Nächste Bewertung "Perfekt für 1 Ü/F nach einer Party-Nacht"

Regine & Bernhard Alter 51-55
3.4 / 6
Keine Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„"Express" steht für "schnell wieder abreisen"”

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Alte Handtücher, altes TV-Gerät. Deutlich ausgeleft für Geschäftsreisende, die nur eine Nacht bleiben, und für solche "kurzen Gäste" sicherlich ok. Vor dem Hotel gibt es nur wenige Parkplätze. Sieht auf Google earth nach deutlich mehr aus, aber die daneben liegenden sind gebührenpflichtig (5,00 €/24 Std.). Wen nachts noch der Hunger treibt, kann direkt nebenan Hamburger essen gehen. Gästestruktur international.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    4 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Liegt direkt an der Autobahn (und meines Wissens ist es auch nicht weit bis zum Flughafen). War für uns ok, da wir Verwandte besuchten und somit schnell dorthin kamen. Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln war gut. Zu Fuß ca. 10 Minuten bis zur Haltestelle und dann mit 1x umsteigen in 20 Minuten ab in die Innenstadt (Dom).

  • Service
    3 / 6

    Zimmerreinigung siehe unten. Entsprechende Beschwerden wurden aber bis zu unserer Rückkehr erledigt.

  • Gastronomie
    3 / 6

    Frühstücksraum befindet sich offen zur Reception. Tische sind relativ klein und meist nicht sauber. Besteck und Servietten fehlen (muss man nachfragen). Das sogenannte Frühstücksbuffet fällt ebenfalls mager aus: Nur eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, entweder hart gekochtes Ei oder gar keins, Saft aus dem Automaten, Brötchen muss man immer wieder nachfragen, Obst (max. 2 Sorten) ebenfalls. Das Personal sieht einfach nicht, wenn etwas fehlt. Joghurt mit Frucht oder ohne, zwei Sorten Corn Flakes und Müsli. Aber der Kaffee aus dem Automaten ist gut.
    Für Leute, die wenig Zeit haben fürs Frühstück mag das reichen (deswegen heißt es wohl auch HolidayInn Express). Für uns (als Städtereisende über Ostern) war es einfach mal nicht das, was wir sonst gewöhnt sind.

  • Zimmer
    3 / 6

    Zimmer sind deutlich kleiner als es die Aufnahmen im Internet vermuten lassen. Es gibt keinen Schrank für Kleidung, lediglich ein paar Kleiderbügel an der Garderobe und ein offenes Fach unterhalb des (alten) TV-Gerätes.
    Von drei gebuchten Doppelzimmern waren in einem die Toilette nicht sauber im anderen lagen im Zimmer und auf dem Bett (!) noch Haare.
    Positiv waren ein vorhandener kleiner Wasserkocher und etwas Tee und Instantkaffee.
    Der Fön befindet sich im Zimmer - nicht im Bad. Hat wohl damit zu tun, dass das Bad ebenfalls sehr klein ist. Gemessen am Gesamtkonzept ist die Dusche allerdings relativ groß.



Besondere Tipps
Falls Sie zu zweit verreisen auf keinen Fall "Kingsize-Bett" buchen. Das Bett ist nämlich nur maximal 140 cm breit und hat nur eine Matratze. Wir sind leider davon ausgegangen, dass es wie üblich 200 cm breit ist. Ruhige Zimmer buchen, die gehen dann nach hinten raus und sind tatsächlich relativ ruhig. Die Flugzeuge hört man allerdings immer.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Freunde
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1-3 Tage im April
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Innenhof


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Empfehlenswert"
Nächste Bewertung "Perfekt für 1 Ü/F nach einer Party-Nacht"