So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ElenaMärz 2011

Sehr gutes gemütliches Hotel.

5,3/6
Das mehrstöckige Hotel ist sehr gemütlich und gut gepflegt. Am Empfang gab es mehrere Rezeptions-Tische und eine große Foyer mit einem Bar. Die Gäste – meistens Europäische- und Asiatischen Herkunft.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich am Gartenufer des Ping Flusses, ist zwar vom Zentrum Chiang Mais ein paar km. entfernt aber es gibt direkt in der Nähe mehrere Möglichkeiten einzukaufen und essen – immer günstig. Mit Tucktuck oder sog. Sammeltaxi könnte man auch jeder Zeit zum Zentrum fahren, Fahrer warteten schon draußen vor dem Hotel.

Zimmer6,0
Das Zimmer war groß und sehr bequem (s. Fotos). TV mit zahlreichen internationalen Kanälen, Minibar, Trinkwasser, Kaffee und Tee gratis. Es gab auch ein Bügelbrett mit Bügeleisen. Ein ziemlich geräumiger Safe.
Im großen Badezimmer gab es eine doppelte Dusche und getrennte Badewanne mit voller Ausstattung und Fön. Man könnte auch Bademäntel und Pantoffeln benutzen. War immer schön sauber.
Fürs Internet wie gesagt musste man 150 Bat/St. zahlen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal war immer freundlich, beim Frühstück manchmal auch zu schnell – was noch nicht zu Ende gegessen war verschwand plötzlich beim Ablenken. Meistens wurde Englisch gesprochen.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war sehr gut, es gab immer gute Wahl zwischen Asiatischen und Internationalen Küche. Frische Obst, Gemüse, Fusion und Diätprodukte. Das Restaurant war ziemlich groß aber gemütlich und immer sauber. Tags und abends haben wir immer unterwegs gegessen aber man konnte auch das Abendbuffet im Hotel genießen.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Schwimmbad habe ich leider nicht benutzt aber einige Leute aus unserer Reisegruppe die das getan haben, waren sehr zufrieden.
Fürs Internet musste man 150 Bat/St. zahlen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wenn es angeboten wird (bei uns kam es von Berge & Meer, bzw. GGT am Ort), unbedingt Abendessen mit Kantoke Show buchen (s. Fotos). Nach der Show geht es mit einem Tucktuck-Konvoy von echten motorisierten Polizisten (s. Foto) begleitet durch die Stadt – man füllt sich schon wie VIP-Personen, sehr lustig.
Der Nachtmarkt ist auch empfehlenswert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Allein
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Elena
Alter:51-55
Bewertungen:32