So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's:
Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kendy (41-45)
Verreist als Paarim März 2017für 1 Woche

In die Jahre gekommenes Hotel mit nettem Personal.

4,0/6
Das Hotel befindet sich am breiten Strand von Playa de los Pocillos, allerdings getrennt durch die Avenida de Las Playas. Die Strandpromenade von Puerto del Carmen ist einige Kilometer entfernt. Bushaltestellen sind in der Nähe des Hotels, genauso wie Supermärkte und Fahrradverleih.
Das Mobiliar in den öffentlichen Bereichen wie auch in den Zimmern wirkt schon sehr altbacken.
Unser Balkon war riesig, aber die 2 Stühle mit dem Tisch wirkten dadurch ganz verloren. Toll wären auch noch 2 Liegen auf dem Balkon gewesen. Der Platz hätte mehr als gereicht.
Uns ist aufgefallen, dass die Teppiche in den langen Fluren anscheinend in der einen Woche nicht einmal gesaugt wurden.
Eine Fahrt in dem in die Jahre gekommenen Fahrstuhl ist abenteuerlich. Auch dieser müsste mal modernisiert werden.
WLAN im Lobbybereich war kostenfrei. Für die Nutzung des WLAN im Zimmer mussten wir für die Woche 20 € zahlen. Nur leider brach die Verbindung im Zimmer ständig ab. Nach dem Verlassen des Hotels musste man sich immer wieder umständlich ins WLAN einloggen. Das ist nicht mehr zeitgemäß.
Das Restaurant hat zwar Fenster, aber leider nur in den Innenhof des Hotels. Dadurch wirkte das Restaurant in vielen Bereichen sehr düster.
Das Angebot an Speisen war gut, auch wenn uns die Auswahl an dunklen Brotsorten zum Frühstück zu wenig war.
Ganz schlimm war der Fitnessraum. Solche veralteten und teilweise verosteten Geräte haben wir noch nie gesehen. Ein Training dort reichte uns.
Kostenfreie Parkplätze sind vorm Haupteingang in ausreichender Menge vorhanden.
Im aktuellen Zustand können wir das Hotel nicht empfehlen, auch wenn das Personal stets sehr freundlich und hilfsbereit war.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist einerseits sehr gut, direkt am Strand, aber andererseits sehr weit weg von der Promenade von Puerto del Carmen.

Zimmer3,0
Das Bad war eng und veraltet. Die Möbel waren veraltet. Das Bett war nicht einladend. Der Balkon war riesig, aber der Platz hätte mit 2 Liegen gefüllt werden müssen. Es fehlte die Balkonbepflanzung.
Es gab keine Möglichkeit, sich Tee oder Kaffee zu kochen. Der Safe war kostenpflichtig. Das kostenpflichtige WLAN funktionierte im Zimmer nur schlecht.
Der Ausblick war sehr schön.

Service6,0
Das Personal war superfreundlich.
Bei Beschwerden wurde uns an der Rezeption unverzüglich geholfen.

Gastronomie4,0
Die Auswahl an Essen war gut.
Die Atmosphäre im Restaurant hat uns nicht gefallen.

Sport & Unterhaltung3,0
Die Geräte im kleinen Fitnessraum waren die ältesten, die wir je gesehen haben.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kendy
Alter:41-45
Bewertungen:21