So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Marvin (19-25)
Verreist als Familieim Mai 2015für 2 Wochen

Zum zweiten Mal im Paradies

6,0/6
Dieses Hotel haben wir nun schon zum zweiten Mal besucht, insgesamt ist es unser 12. Urlaub in Ägypten.
Das Hotel ist durchweg hochwertig ausgestattet und nicht abgewohnt. Die Gäste waren während unseres Aufenthalts hauptsächlich tschechischer, polnischer, belgischer und deutscher Herkunft.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt sehr ruhig an der bekannten Bucht Marsa Abu Dabbab. Die geschützte Lage macht baden und schnorcheln auch bei sehr starkem Wind möglich, wo andere Hotels schon lange die rote Flagge hissen müssen. Das Hausriff ist in sehr gutem Zustand. Alleinstellungsmerkmal der Bucht sind die Schildkröten, die sehr häufig anzutreffen sind und die regelmäßig gesichteten Seekühe. Wer das Hotel mal verlassen will erreicht nach etwa 20 Minuten Busfahrt die neu erbaute Stadt Port Ghalib, die vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine schöne Promenade mit diversen Cafes, Bars und Restaurants bietet.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind gut dimensioniert und geschnitten. Sie verfügen über einen sehr großen Balkon oder eine entsprechende Terrasse. Die Ausstattung ist hochwertig und in einem guten Zustand, vereinzelt könnte man im Detail kleine Ausbesserungen machen. Besnders schön ausgestattet sind die Bäder mit Marmor, Mosaikfliesen und einer ebenerdigen Dusche. Wer auf das deutsche Fernsehen nicht verzichten kann empfängt ARD und ZDF.
Eingebaut ist eine sehr moderne Klimaanlage mit Temperaturregelung und Timer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal, egal an welchen Stellen, war immer sehr freundlich und hat sich große Mühe gegeben alle Wünsche zu erfüllen, was auch immer zu großer Zufriedenheit gelang. Nach fast einem Jahr wurden wir noch von vielen wiedererkannt und freundlichst begrüßt und behandelt. Als Deutscher hat man, entsprechendes Verhalten vorausgesetzt, ohnehin einen sehr guten Stand bei eigentlich allen Ägyptern. Auch Sonderwünsche wie ein Spät- Abendessen auf dem Zimmer nach einem langen Ausflug wurden zügigst und korrekt erfüllt. Die Zimmer werden immer mit viel Liebe und Sorgfalt gereinigt. Englisch ist Servicesprache des Hotels und sollte auch beherrscht werden.

Gastronomie6,0
An allen Bars und Restaurants wird sehr auf Hygiene geachtet. Salate und Co können hier ohne Probleme gegessen werden, auch Eiswürfel sind kein Problem, da sie aus Mineralwasser hergestellt werden. Besonders kreativ sind Ahmed R. und sein Konditorenteam, die jeden Tag leckerste Desserts kreieren. Besonders zu empfehlen ist auch das orentalische "Soukh- Cafe", dass in landestypischer Atmosphäre leckere Speisen serviert (gegen vorherige Reservierung, all inclusive). Es gibt auch eine größere Auswahl an all- inclusive- Cocktails, sowohl alkoholischer als auch alkoholfreier Art, die genauso gut schmecken wie sie aussehen (die Cocktail- Karte erhält man auf Anfrage). Auch am Strand gibt es eine gute Auswahl für den Mittag( z.B. Sandwiches, Burger etc.), sodass man nicht unbedingt ins große Restaurant muss.

Sport & Unterhaltung6,0
Liegen und Handtücher sind in einem tadellosen Zustand. Es gab während unseres Aufenthalts immer ausreichend Platz am Strand und auch an den diversen Pools (insgesamt 4, davon 3 mit Poolbar), teilweise wird durch die Gäste leider reserviert. Der Strand besteht aus recht feinem Sand und ist der ideale Ort zum relaxen und sonnenbaden, zum Einstieg ins Wasser läuft man circa 5 Minuten. Wer Sport treiben will findet im Gebäude 11 einen Fitnessraum. Auch abends ist etwas geboten, wenn man das möchte. Genrell herrscht eine ruhige, entspannte Atmosphäre, es handelt sich nicht um ein Partyhotel.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wer schon taucht, oder es gerne mal ausprobieren will ist bei "Blue Ocean" bestens aufgehoben. Eine gut ausgestatttete und kompetente Tauchbasis, die unter ägyptisch- italienischem Management steht. Dies sorgt für eine gute und entspannte Atmosphäre. Die geschützte Marsa Abu Dabbab ist ein idealer Ort um tauchen zu lernen oder auch zum schnorcheln.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marvin
Alter:19-25
Bewertungen:3