So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ManfredJuni 2011

Kleines Hotel aber nur für ein paar Tage

4,5/6
Kleines Hotel ohne Aufzug mit 12 Zimmern auf zwei Etagen,es wurde 2008 renoviert. Die Zimmer und Räumlichkeiten sind hell und modern. Die Abbildungen im Internet entsprechen nicht der Realität, es ist alles wesentlich kleiner. Das Hotel bietet eine Tiefgarage an, die man aber nur mit einem Kleinwagen befahren sollte. Durch die frühen Ferien in Italien, war das Hotel bereits jetzt zur Hälfte mit Italienern belegt.

Lage & Umgebung5,0
Im Ortszentrum gelegen und mit ausreichenden Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Sehr gute Anbindung ans öffentliche Busnetz.

Zimmer5,0
Wir hatten das größte Zimmer ca. 23qm mit TV, Balkon, und Safe. Die Zimmer sind unterschiedlich groß, zur Burgseite viel kleiner als zur Bergseite (allerdings zum gleichen Preis). Schubladen sucht man vergebens. Die Bäder sind sehr schön und auf dem neuesten Stand.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Überwiegend freundliches aber unflexibeles Personal (Wechsel von Daunenbetten/ kleineren Portionen beim Adendessen). Die Zimmerreinigung war gut.

Gastronomie5,0
Es gibt einen Speiseraum in dem man recht dicht neben einander sitzt. Im Rahmen der 3/4 Pension muß man zwischen Abendessen, Frühstück und Kuchen am Nachmittag unterscheiden. Das Fünfgängemenue am Abend war sehrgut im Gegensatz zum Frühstück, daß sehr spärlich und einfallslos war, der Kuchen am Nachmittag bestand darin , daß ein paar kleine Stückchen auf einem Teller im Aufenthaltsraum standen. Das Preisleistungsverhältnis bei den Getränken war ok.

Sport & Unterhaltung3,0
Gegen Bezahlung wird im Zimmer ein Internetzugang angeboten. Im Keller befindet sich der so genannte Wellnessbereich, der aus einem kleinen Raum mit drei Fitnessgeräten besteht, einem Dampfbad mit zwei Sitzplätzen, einer Sauna mit ca. 5 Sitzplätzen (man kann nicht liegen) und einer Badewanne als Wirlpool. Es wurden Wanderungen von örtlichen Veranstaltern angeboten.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Das Preisleistungsverhältnis 51/59/75 € ist sicherlich in der Hauptsaison bedenklich. Beste Reisezeit ist von Anfang bis Mitte Juli oder September.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:56-60
Bewertungen:30