Rudi (66-70)
Verreist als Freundeim April 2017für 1-3 Tage

Wanderer/Reisende sind herzlich willkommen

6,0/6
Das Hotel ist idyllisch und ruhig im Tal der kleinen Kyll mit Fischteichen, Bachlauf und großem Teich mitten im Wald gelegen. Es war eine Zwischenstation für unsere 6-köpfige Wandergruppe auf dem Eifelsteig. Wir waren alle sehr zufrieden mit den Zimmern und dem freundlichen Empfang. Die Forellen am Abend waren ausgezeichnet. Ich komme immer wieder gerne dorthin, zumal ich das Restaurant mehr als 50 Jahre kenne. Mehrere Freunde erwägen jetzt, die Heidsmühle für einen Kurzurlaub mit der Familie auszuwählen.

Lage & Umgebung6,0
Wer die Natur mit Dauner Maaren, Lieser-Wanderweg, Eifelsteig, Kloster Himmerod, Mosel genießen will, ist hier richtig. Wer als Wanderer in Manderscheid ankommt, kann auch mit einem Bus abgeholt werden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rudi
Alter:66-70
Bewertungen:2
NaNHilfreich