Archiviert
Michaela (36-40)
Verreist als Paarim Mai 2015für 3-5 Tage

Nach 4 Tagen abgereist, obwohl 14 Tage gebucht....

2,5/6
Das Hotel ist groß, jedoch verläuft es sich in der großen Außenanlage, da hier Häuser vorhanden sind, in denen sich maximal 9 Zimmer befinden. Lobby ausreichend groß mit Bar und Rezeption. WiFi und Telefongespräche unbezahlbar. Russen zu 90 %, Asiaten 8 %, Deutsche 2 %!!!!

Alles auf Russen ausgelegt. Alle gehen davon aus, das man russisch ist!!!

Lage & Umgebung2,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, jedoch nicht wirklich Sand vorhanden, Liegen in ausreichender Menge, allerdings nicht wirklich zum Baden/Schwimmen geeignet, Über einen Steg 500m ins Tiefe.
Vom Flughafen ca. 45m entfernt. Shopping, Nachtleben - Fehlanzeige. Total abgeschiedenes Hotel, keine Ausgehmöglichkeit, lediglich 6 Geschäfte vor dem Hotel, wovon nur eine Apotheke, ein Schmuckhändler sowie ein kleiner Souvenirshop geöffnet hatte.
Ausflüge: Kann man buchen bei den herum laufenden Tourveranstaltern, die einen aber auch gefühlt alle 20min anquatschen.
Wer hier abends raus will, hat keine Chance, es sei denn er möchte für 10 Dollar pro Nase in eine Shopping-Mall gebracht werden, oder aber nach Hurghada Downtown für 35,00/40,00 € für zwei Leute hin und zurück.

Zimmer5,0
Zimmer sind top. Hatten ein ca. 35qm großes Zimmer mit Blick aufs Meer (nicht gebucht gehabt) und großem Balkon. Bad riesig.

Klimanlage und Minibar alles super.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
Die Zimmerreinigung war top. Es wurde alles zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt. Ausreichend Wasser, Kaffee, Tee und Softdrinks in der Minibar. Roomboy super nett.

Freundlichkeit an Poolbar: geht gar nicht, mies gelaunte Gesichter wenn man ein Wasser oder eine Cola möchte. Teils völlig überfordert, lustlos, desinteressiert und man hat das Gefühl, dass sie einen am liebsten weg jagen möchten.

Fremdsprackenkenntnisse: Kaum englisch, kaum deutsch, russisch allerdings einwandfrei.

Den einen Stern vergeben wir hier nur weil wir müssen und dieser auch für den Zimmerservice/Roomboy/Handtuchboy/Köche an Pool-Snackbar gedacht ist. Diese paar wenigen Angestellten waren immer höflich und nett gelaunt, die anderen haben unseres Erachtens ihren Job verfehlt.

Gastronomie1,0
Hauptrestaurant
- katastrophal, riesig, Bahnhofshalle, keine Atmosphäre, einfach nur laut, hunderte Menschen, klirrendes Geschirr, unfreundliches Personal, keine Gläser, man wird nicht gefragt, ob man was trinken möchte, Selbstbedienung an Bier, Sofgetränk-Automaten, Kaffeeautomaten, Plastikbecher, Gläsermangel, man hat das Gefühl, dass die Leute nur dorthin gehen, um schnell etwas in den Bauch zu
bekommen,
Essen: miserables Speisen, ungewürzt, kaum wechselnde Auswahl, jeden Tag das gleiche, zum Frühstück, verdünnte Milch!!!!, versiffter Nescafe-Automat, einfach ungenießbar - Herpes-Alarm!!!
Eine Frechheit, dass man das überhaupt Essen nennt. Wir sind nicht anspruchsvoll aber was dort angeboten wird, ist einem Menschen nicht zuzumuten


Italienisches Restaurant
Klein aber immerhin einigermaßen gemütlich. Angeboten werden hier die gleichen Speisen wie im Hauptrestaurant, jedoch nur kleiner gehalten. Maximal waren hier 4 Gäste anwesend.
Italienisch gab es dann eine Pizza Speziale, die uns avisiert wurde, sie war ok, jedoch nicht überragend. Immerhin konnten wir mal etwas essen und bekamen ein sauberes Glas mit Wasser/Cola. Personal hier äußerst freundlich und zuvorkommend!!!

Orientalisches restaurant
- nicht genutzt, schien immer leer und zu.

Fischrestaurant
- nicht genutzt

Poolbar/Lobbybar/Strandbar

Lobbybar
- unfreundliches desinteressiertes Personal mit kaum bis gar keinen Englischkenntnissen.
- hier gibt es jedoch teilweise Gläser, Bier, Cola, Wasser, verdünnte Quick-Säfte, verdünnter Vodka etc.

Poolbar
- noch unfreundlicheres desinteressiertes Personal, Ausschank nur in Wegwerf-Plastikbechern oder waschbaren Plastikbechern, die allerdings nach Bier, Vodka oder anderen Alkoholika stanken!!! Auch hier Herpes-Alarm, einfach nur ekelhaft. Ganze Bar stinkt nach Alkohol.

Pool-Snackbar
- hier gibt es Pommes, Burger, Salat, Süßkram, Hot-Dogs
- ist zu genießen, wenn man an das Mittag- u. Abendessen denkt
- Personal hier war stets freundlich und gut gelaunt

- Strandbar
nicht genutzt

Der eine Stern ist nur für die Snack-Poolbar. Alles andere wäre zuviel.

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebote nicht genutzt, Animation am Pool vorhanden, allerdings auf russich, Disco vorhanden, nicht genutzt.

Schirme und Liegen sind ok.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten 14 Tage hier gebucht, sind aber nach vier Tagen abgereist und haben das Hotel gewechselt. Die Reiseleitung vor Ort war hier sehr hilfsbereit. Bei 14 Tagen in diesem Hotel hätten wir anschließend 4 Wochen zur Regeneration gebraucht. Der schlimmste Urlaub in Ägypten, obwohl wir zum 10.Mal in diesem Land waren.
Wer ein schönes Hotel such, sollte sich das Sultan Bey oder das Dawar el Omda mal ansehen.... :-)

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Michaela

warme Grüße

Zuerst wollen wir bringen unsere tiefe Entschuldigung an Ihre gute Selbst und danken Ihnen für die Teilnahme von
Ihre wertvolle Zeit, um die Unannehmlichkeiten, die Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns gegenüber zu erklären, wie
es wird eine große Unterstützung für uns zu definieren und die Verbesserung der alle potentiellen Schwächen, die wir
vielleicht begegnen.

An Harmony Makadi Bay Hotel & Resort geben wir immer großen Wert auf etwaige Empfehlungen oder Kommentare von Gästen unserer wertvollen Gäste erhöht und nehmen sie auf den höchsten Schwerestufen, so dass wir tief untersucht alle Vorfälle von Ihrem guten Selbst berichteten wir sorgen dafür, dass sofortige Korrekturmaßnahmen ergriffen werden, wieder die Hotelmanagement ist Ausdruck tiefer Entschuldigung für das Auftreten einer
Vorfall, der Unzufriedenheit verursacht.
Zwar kam es zu dieser letzten Besuch Harmony Makadi Bay Hotel and Resort nicht vollständig erfüllen Ihre
Erwartungen, ich hoffe sehr, dass eine solche Erfahrung wird Sie nicht davon abhalten wieder
zurück zu unserem Resort, in der Zwischenzeit freuen wir uns, Sie auf eine lang begrüßen
mehrmals in der Zukunft. Darüber hinaus, wenn Sie so freundlich sein, uns zu kontaktieren Sie das nächste Mal unserem Hotel buchen, werden wir mein Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihr Aufenthalt so angenehm und erfreulich wie möglich.

Danke & Best Regards,

Die Geschäftsführung
NaNHilfreich