Christa (56-60)
Verreist als Freundeim November 2015für 2 Wochen

Super zum Relaxen und Schnorcheln - Hausriff!

5,8/6
Das Hotel ist abseits gelegen. Wir waren schon mal vor 8 Jahren hier. Die Hotelanlage ist sehr schön und gut gepflegt. Das Doppelzimmer ist ausreichend, die Sauberkeit vorbildlich. Aufgrund des Terroranschlags (russisches Flugzeug) waren wir sehr wenig Gäste, so dass es sehr ruhig und entspannt zuging (Deutsche, Österreicher, ein paar Ukrainer).
WiFi ist erst ab 13 Uhr möglich - ist aber kostenlos und nach einem Routerwechsel wars plötzlich ziemlich schnell.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage verfügt über ein Hausriff - das war allerdings vor 8 Jahren - bei unserem letzten Besuch - schöner. Kein Wunder, wir konnten beobachten wie die Touris vereinzelt über das Riff liefen!!!!!
Vom Flughafen aus dauert der Transfer ca. 1 1/4 Std.
Shopping und Nightlife in der Anlage - Fehlanzeige, was uns sehr entgegenkam.
Täglich fährt 3 x ein kostenloser Shuttle in das benachbarte Dahab - dort kann geshoppt werden! Transfer ca. 20 Minuten.

Zimmer5,0
Das Doppelzimmer ist ausreichend, das Bad ebenso.
Beim TV leider kein gutes Bild - Schneegestöber!
Das Zimmer und Bad wurde täglich geputzt - alles sehr sauber!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Zimmerreinigung verdient ein Lob.
Ein Arzt ist in der Hotelanlage.
Kommunikation auf englisch.

Gastronomie6,0
Wir hatten All inclusive. Ich möchte hier die ausgezeichnete Küche hervorheben. Es ist wirklich für jeden was dabei und die Speisen sind sehr abwechslungsreich. Ich war schon in Hotels in Ägypten, welche über mehr Sterne verfügten - da war das Essen nicht so gut! Nochmal ein ausdrückliches Lob an die Küche!

Sport & Unterhaltung6,0
Stretching, Volleyball, Boccia, Arabisch-Kurs, Bauchtanzkurs, Kinderschminken.
Einmal in der Woche gab es einen arabischen Abend mit Bauchtanz und Derwisch.
Ich kann die drei Pools nicht bewerten, da ich nur im Meer schnorchelte. Auf jeden Fall sahen die Pools sehr sauber aus. 2 Rutschbahnen sind vorhanden.
Am Strand gibt es genügend Liegestühle, Sonnenschirme, Matratzen und Windschutz. Eine Stranddusche sowie Strandtoiletten waren auch immer sauber.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handy: 3G - also kein LTE.
Kein WLAN in den Zimmern - ab 13.00 Uhr kostenfrei im Billardzimmer.
Für Apple-User: Das Werkzeug zur Entfernung der SIM-Karte nicht vergessen! In Dahab gibt es einen Vodafone-Shop, dort kann man eine SIM mit einem 1 GB Volumen für 3 Euro kaufen! Also supergünstig.
Zu beachten ist, dass das Hotel direkt am Sinai-Gebirge liegt und um ca. 15.00 Uhr im November die Sonne weg ist!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christa
Alter:56-60
Bewertungen:8
NaNHilfreich