So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Rudi (46-50)
Alleinreisendim August 2015für 1 Woche

Erholsamer Urlaub mal auf eine andere Art.

5,3/6
Vielleicht gibt es noch Einiges weiterhin hinzuzufügen. Vieles ist schon geschrieben worden. Das Hotel war mal ein 5 Sternehaus. Leider hat es nur an Kleinigkeiten gelegen weshalb es abgewertet wurde. Mir hat das Hotel mehr als ausgereicht. Ich brauche nicht den Prunk den man in der Türkei veranstaltet. Geschnitzte Melonen die nachher eh weggeworfen werden. Alles war in einem guten Zustand und man bemüht sich sehr einige Dinge die in die Jahre gekommen sind wieder herzustellen. Die Menschen dort sind mehr als freundlich und man merkt das es von Herzen kommt. Es stand mir ein Doppelzimmer in einer tollen Größe zu Alleinnutzung zur Verfügung ohne Zuzahlung. Der Zustand war sehr gut und die Sauberkeit war sehr gut.
Das Essen war reichlich in der Auswahl. Es war alles da was man braucht. Das einzige Makel war das WIFI. Eingeschränkte Zeit nur in einer Bar und dann noch sehr schlecht. Aber es ist mal schön ohne diese Daddelkiste. Man kann sich mal anderen Dingen widmen. Der Altersdurchschnitt war breit gefächert. Nationalitäten auch alles dabei.

Lage & Umgebung5,0
Ja, die Lage. Ich würde sagen am Arsch der Welt. Mitten im Sinaigebirge. Aber der Transferbus fährt dreimal am Tag kostenlos in die Stadt. Eine Fahrt von 8 Kilometern und eine Fahrzeit von 15 Minuten. Mit dem Taxi 5 Euro. Entfernung zum Strand. Kommt drauf an wo man sein Zimmer hat. Aber zentral vom Pool waren es 3 Minuten. Der direkte Transfer zum Airport beträgt 1 Stunde. Shoppen kann man in dem nahegelegenen Dahab. Das ist der Ort wo der Transferbus hinfährt. Tolle Restaurants und Läden zu Stöbern sind dort. Die Händler sind allerdings sehr aufdringlich. Ausflüge kann man buchen. Tauch-und Schnorcheltouren. Quadtouren zu den Beduinen ins Gebirge und zum Bluehole. Das ist dort eine gerngenommene Attraktion für Schnochler und Taucher. Ansonsten ist es ein tolles Tauchgebiet mit einem am Strand vorgelagertem Riff. Ein Steg ist vorhanden um hinters Riff zu kommen. Also, Kinder am Strand und im Meer spielen lassen ist nicht.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren in einen tollen Zustand und die Größe hat mich sehr überrascht. Die Bäder waren modern. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung ohne Aufpreis. Für Familien auch ausreichend groß. Einstöckige Unterbringungen wobei jeder einen Balkon oder Terrasse hatte. Es steht jedem ein Kühlschrank auf dem Zimmer zu Verfügung.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Die Freundlichkeit dieser Menschen ist phantastisch. Man merkt das es vom Herzen kommt. Mit Englisch kommt man überall sehr gut klar. Die Zimmerreinigung und Wäschewechsel fand jeden Tag statt. Ein Arzt ist 24 Stunden vor Ort. Mann sieht ihn auch mal wenn er sich unters Volk mischt. Im Restaurant war es klimatisiert und alle waren sehr bemüht den Gästen ein tolles Gefühl zu geben.

Gastronomie6,0
Es war sehr toll. Man hat einem sogar den Wunsch von den Augen abgelesen. Die Kellner hatten alles sehr gut im Blick. Waren die Gläser leer, waren auch schon die Kellner da. Mittags wurde in einem anderen Restaurant gegessen als am Abend. Es gab reichlich Auswahl am Buffet. Immer mehrere Sorten Fleisch und Beilagen. Die Qualität war auch gut. Der Küchenstil war gemischt so das jeder was gefunden hat.

Sport & Unterhaltung3,0
Der Sport, bis auf tauchen war sehr dürftig. Das Fitnesscenter beschränkte sich auf 2 Geräte und ein paar Hanteln. Taucher kommen dort voll auf ihre Kosten. Für Kinder ist die Animation dort nicht gut. Die allgemeine Animation war auch nicht der Hit. Wasserball und Volleyball am Strand und das wars auch schon. Das einzige was Kinder toll nutzen können sind die zahlreichen Rutschen. Liegestühle am Strand und am Pool waren toll. Alles im Preis inbegriffen. Der Strand wurde jeden Tag gepflegt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Allein der Flug dort hin war der Hit. Tolle Eindrücke. Unbedingt einen Fensterplatz besorgen. Erst sind wir über die Alpen geflogen. Anschließend kam Kroatien mit seine Mittelmeerküste und dann Griechenland mit seinen Inseln. Danach kommt die Wüste und die Küste Ägyptens mit türkisfarbigen Inseln. Die Abfertigung am Airport war auch Ok. Unbedingt auf hin und zurück einen Kugelschreiber bereithalten. Ich war vom 8.8.15 eine Woche dort. Die Hitze war fast unerträglich. Wenn man aus dem Zimmer kommt läuft man gegen eine Hitzewand. Das ändert sich auch nachts nicht. Weiterhin wird es dort sehr früh dunkel. 19.30 ist es stockfinster.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rudi
Alter:46-50
Bewertungen:3