Zwei auf Reisen (36-40)
Verreist als Familieim April 2018für 1 Woche

Spitzenhotel für Naturliebhaber!

6,0/6
Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von Salzburg entfernt in einem wunderschönen Wald mit Bachlauf und kleinem Wasserfall. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und 10 entspannte, erholsame Urlaubstage verbracht. Dafür sorgten nicht zuletzt das freundliche Personal, die ruhige Lage des Anwesens und das Begrüssungskomitee bestehend aus Katze und Pfau :)

Lage & Umgebung6,0
Sehr schön gelegen in einem Waldstück mit Bachlauf und kleinem Wasserfall; zahlreiche Wanderungs- und Besichtigungsmöglichkeiten in der Umgebung. Gute Anbindung nach Salzburg mit der Lokalbahn.

Zimmer6,0
Hell und zweckmässig eingerichtet; unser Zimmer verfügte über einen sehr schönen, grossen Balkon mit Blick in den Wald und viel Platz.

Service6,0
Aufmerksames, zuvorkommendes Service-Personal, welches auch Sonderwünsche erfüllte und gerne Auskunft über mögliche Aktivitäten/Besichtigungen gibt.

Gastronomie6,0
Leckeres, reichhaltiges Frühstücksbüffet mit regionalen Produkten. Insbesondere die leckeren, selbstgebackenen Lavendel-Kekse haben es uns angetan.
Wir können jedem Gast nur empfehlen abends in der Gaststube einzukehren und sich verwöhnen zu lassen. Die Abendkarte ist Hotelgästen vorbehalten.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt in der Umgebung ein reichhaltiges Angebot an Kultur, Kunst und Natur. Wir haben mehrere Ausflüge und Wanderungen unternommen (z.B. Tagesauflug nach Salzburg, Wanderung auf dem Haunsberg).
Das Hotel verfügt über eine Kneipp-Anlage und Sauna welche genutzt werden können.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Zwei auf Reisen
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich