Vorherige Bewertung "Top Qualität nach Wiedereröffnung"
Nächste Bewertung "Familiär geführt, gute Küche, angenehmes Ambiente"

Ute & Harald Alter 61-65
6 / 6
Weiterempfehlung
März 2011
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Ein schöner Winerurlaub in Tirol!”

Das Hotel hatte mit 22 Zimmer eine für uns angenehme Größe.
Der Zustand des Hotels und der Zimmer war sehr gut. Alles war ordentlich und sauber, wir awren immer sehr zufrieden.
Das Frühstücksbüffet war sehr gut und reichlich. Am Nachmittag gab es von 14.00 bis 17.00 Kaffee und Kuchen oder einen pikanten Snack (Suppe, Weisswurst, Würstchen und ander pikante Sachen zum aussuchen), dazu ein Getränk. Das Abendessen war immer ausgezeichnet und sehr reichhaltig, wir hatten nie eine Beanstandung.


  • Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
  • Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Das Hotel liegt mitten in Mösern und Mösern liegt wie ein Schwalbennest am Berghang hoch über dem Inntal, mit weitem Blick in das Tal. Gleich neben dem Hotel gibt es den kleinen Dorfladen für die kleinen Besorgungen.
    Innsbruck ist 25km entfernt und mit der Bahn gut angebunden. Seefeld liegt in 4km Entfernung und ist mit dem Bus gut zu erreichen, genau wie auch die Loipen und Skigebiete. Auch die Loipen im Leutaschtal sind in 30min. mit dem Bus zu erreichen. Die Buskarte kostet für den Aufenthalt immer 12,-€ und ist im Hotel zu bekommen.
    Alles sehr gut und perfekt.

  • Service
    6 / 6

    Der Service und die Freundlichkeit im Hotel waren immer ganz ausgezeichnet.
    Besonders durch die sehr persönliche Betreuung durch die Wirtsfamilie, die sehr nette und zuvorkommende Mutter und die freundlichen, höflichen und umsichtigen Söhne Hans und Marcus.
    Es war alles rundum sehr gut und könnte nicht besser sein.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Speisen und Getränke waren immer sehr gut und sind preiswert.
    Den Nachmittagskaffee gab es meist auf der Sonnenterrasse, bei strahlender Sonne und das Anfang März.
    Oder er wurde im Stüberl serviert, in dem auch die Abende angenehm zu verbringen waren.
    Bedienung gab es von morgens bis abends 22.00.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Der Saunabereich war gut und sehr angenehm.
    Es gab eine finnische Sauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine. Auch ein Solarium war vorhanden.
    Die Sauna war immer um 14.00 heiß und bis zum Abend zu benutzen.
    Es gab Liegen und genügend Saunatücher. Saunamäntel gab es schon auf dem Zimmer.
    Was fehlte, war noch ein Schwimmbad, aber das ist bei 3-Sternen nicht Standart.
    Wir waren sehr zufrieden mit dem was geboten wurde.

  • Zimmer
    6 / 6

    Die Zimmer waren schön groß, gut möbliert und mit einem herrlichen Weitblick vom Balkon über das gesamte Inntal
    Die Ausstattung war gut, mit Telefon, Fernseher, Safe und Bademantel sowie immer sauberen Handtüchern.
    Gut, sauber und ausreichend.



Besondere Tipps
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ganz ausgezeichnet. Die Betreuung durch die Wirtsfamilie ist außergewöhnlich gut und sehr angenehm. Wir hatten nur gute Erfahrungen im Hotel und auch in allen anderen Bereichen. Sogar das Wetter machte da keine Ausnahme, 2 Wochen Sonne und doch die Möglichkeit fast jeden Tag auf den Loipen zu sein. Sehr gut und wir kommen wieder!


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im März
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Landseite


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Top Qualität nach Wiedereröffnung"
Nächste Bewertung "Familiär geführt, gute Küche, angenehmes Ambiente"