Archiviert
N.N. (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1 Woche

Keine 5 Sterne wert!

4,0/6
Als Deutscher nicht gerne gesehen.
Essen wird eine halbe Stunde vor Schluss abgeräumt.Es kann sein das einem das Essen vor der Nase weggenommen wird.
Gala Dinner absolut überlaufen.Man wird wie eine Nummer behandelt.
Wege vom Zimmer zu den Restaurants sind viel zweit.
lifeguard sind selten an den Kinderpools zu sehen.

Lage & Umgebung5,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service2,5
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0
An der Gästebetreuung bekam man auf Fragen lustlose Antworten,sprach nur Rusisch und etwas Englisch.
Für einen Kinderbuggy verlangt man 10€ Tagesmiete und bekommt ein dreckigen alten Buggy.

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:N.N.
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich