phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Sabrina (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Erster Eindruck gut,zweiter eher schlechter

3,0/6
Die Hotelanlage macht einen guten ersten Eindruck. Dieser wird aber beim zweiten dann eher schlechter.
All das sind wir von der Hotelkette Grupotel anders gewohnt und sind leider etwas enttäuscht. Wir hatten eigentlich auch nicht dieses Hotel gebucht sondern ein anderes Grupotel,nur aufgrund von Corona hat es leider noch geschlossen.
Was besonders herauszuheben ist,ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter!!!!
Man merkt,dass das Hotel ganz schön ins rudern gekommen ist aufgrund von Corona,oder ist dies hier immer so? Diese Frage können wir leider nicht beantworte .

Lage & Umgebung6,0
Ca 45min vom Flughafen zum Hotel, Beachaktivitäten direkt in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.
Schöne Restaurants am Hafen Cala n Bosch,dort kann man besser Abendessen!!!

Zimmer4,0
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, aber sauber! Mal quietscht es hier, mal knarrt es dort, oder hier fehlt eine Abdichtung. Durch einen problemlosen Zimmerwechsel hatten wir dann keine Ameisenplage mehr. Leider wirbt das Hotel mit seiner Familienfreundlichkeit,dem ist auch so jedoch ist Abends bis 23Uhr die Abendunterhaltung so laut, dass Kinder/Babys sehr schwer in den Schlaf finden. Und am nächsten morgen hat man ein Frühstückszeitfenster von 8-9:15Uhr. Also immer mit Wecker aufstehen im Urlaub, was schwer fällt wenn man bis 23Uhr durch die Unterhaltung wachgehalten wird.

Service6,0
Sehr professionell, es wurde auch zu Beginn unseres Urlaubes im Restaurant eine Umfrage gestartet und man hatte direkt am nächsten Tag das Gefühl,dass Probleme erkannt wurden.
Nur die dauerhafte Umsetzung ist dann schwierig.

Gastronomie3,0
Frühstück und Abendessen sind eher sehr einfach gehalten und leider auch keine wirkliche Abwechslung. Dazu kommt das Coronabedingt es zu längeren Wartezeiten kommt, was verständlich wäre wenn man nach zwei Tagen mal merken würde,dass zwei Köche (gerade morgens) einfach zu wenig sind. Durch lange Warteschlagen ist kein Mindestabstand möglich.
Nach 9 Tagen ein und das selbe Frühstück haben wir unser eigenes Frühstück im Apartment gemacht.
Am letzten Tag haben wir die Snackbar am Pool getestet und das Schnitzel war leider ungenießbar.

Sport & Unterhaltung3,0
Der Pool ist sehr schön! Jedoch würden wir uns gerade im Babypoolbereich etwas mehr Sauberkeit wünschen. Oft lag dort Kot am Beckenrand.
Zum Wellnessbereich können wir nichts sagen,haben ihn nicht genutzt. Sah aber sehr gut auf durch das Fenster.
Die Abendunterhaltung zu lange,zu laut für ein Familienhotel!!!!!!!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich