Archiviert
Daniela (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Super Hotel

5,0/6
Zu erst hatten wir ein kleines Zimmer mit nur einem nett von 1.20, nach einer nicht geschlafener Nacht durften wir das Zimmer tauschen und haben jetzt ein größers Zimmer mit drei Betten .
Das Essen schmeckt sehr gut, sehr abwechslungsreich. Leider muss man liegen reservieren da sonst am Ruhe Pool alles belegt ist. Mehr liege Möglichkeiten gibt's es am großen Pool wo immer Action und Animation ist bis auf die Mittagszeit.
Leider ist es auch oft so dass im Ruhe Pool Rampa Zampa ist, und viel vom Beckenrand rein gesprungen wird oder mit schwimmreifen und Lumas die im Pool dann rum treiben. Aber dass ist am meisten zu den Stoßzeiten wenn keine Animation ist . Leider geht auch der Wasserfall nicht so dass von dort es als Sprungbrett benutzt wird.
Viele liegen sind den ganzen Tag belegt und erst abends kommt dann jemand ist sehr nervig für die, die immer am Pool sind .
Dass mehr und der Strand liegen Ca 600m entfernt und man muss auch bissi laufen Ca 5-6 Minuten .
Da gibt es auch eine Bar Restaurant wo man auch das Allinusive nutzen kann.
Wir waren einmal zum schwimmen da, man liegt leider wie die Ölsardine in der Dose und muss je nach dem wo man seine liege Platz Untern dem Sonnendach hat dann noch nen Weg überbrücken von Ca 50-70 Meter zum Wasser.
Das Meer ist sehr trüb und man kann nur begrenzt rein gehen, es sind Absperrungen da wegen dem Wassersportangeboten die aber nicht zum Hotel gehören .
Leider ist es uns passiert dass uns verunreinigen von andern Urlaubern im Wasser begrüßt haben so mit sind wir dann nicht mehr aus Meer. Es ist sehr überlaufen da und gleicht einen Rummel von der Geräuschkulisse.
Der Pool und die Zimmer sind sauber die Putzfrauen machen sich große Mühe und dekorieren die Betten toll. Haben auch immer ein kleines Trinkgeld da gelassen .
Das Personal ist freundlich grüßt und spricht gut Deutsch .
Es gibt Kellner die sind sehr aufmerksam und bringen dir gleich deine Getränke wenn Sie einen sehen ( wir hatten einen lieblingskellner) die abendlichen Shows waren gut . Man kann im Hotel alles kaufen was man will Schmuck, Klamotten, Schuhe, Brillen, und Kosmetika , Süßigkeiten und Getränke .
Wasser ist immer auf dem
Zimmer wir haben uns aber Cola und Fanta gekauft . Es gibt auch einen Fotografen der mir einen bildet macht in der Anlage und am Strand werden tolle Fotos leider sehr sehr teuer vorher am besten was ausmachen wie viele Fotos man möchte ! Da ein Foto 7 .-€ kostet eine Fotomontage 10.-€ . Wir hatten leider nichts ausgemacht und der Fotograf war dann etwas entnervt als Fünf Bilder genommen haben ...
Souvenirs und Henna Tattoo und einen Frisör gibt's auch so wie gegen Aufpreis Hamam Massagen.
Am Pool gibt es eine Fruchtcoktail Bar die machen super " leckerlecker" Cocktails der läuft mehr mals am Tag durch die Anlage und schreit lecker lecker und dann kannst du ihm winken und kannst für 2.-€ den Cocktail kaufen ( nicht inbegriffen im Allincluive)
WLAN ist gut es rentiert sich die 2.-€ am Tag zu zahlen.
Wir haben eine. Tages Ausflug gemacht mit einen Piratenboot haben die Fahrt außerhalb gebucht haben dafür 25.-€ pro Person gezahlt . War super nur leider wird einen gesagt, man sieht Delfine und Schildkröten
Sieht man aber nicht weil zu den besagten stellen jeden Tag 5-10 Boote hinfahren aber die Mündung vom sehr kalten Süßwasser Fluss wo ins Meer endet ist echt toll Kristall klares Wasser wo man 2x hält und badet, auf der einen Seite das Meer auf der andern Seite des Sandstrandes der Kälte Fluss . An der Piraten Insel geht man auch Baden vom Boot aus war sehr toll und das Meer sauber ;-).
Ich denke wir hatten mit dem Strand Pech weil wir es ruhiger mögen , wer aber Action und Remmidemmi liebt ist genau richtig .
Alles zum allen war es ein schöner Urlaub.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung3,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes1,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Den Ausflug mit dem Boot würde ich sehr empfehlen
Und handeln Sie bei Einkäufen und fragen sie genau nach den Preisen ;-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniela
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich