So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Sara (19-25)
Verreist als Freundeim April 2015für 1 Woche

Das Erste und Letzte mal in diesem Hotel!

3,7/6
Hotel ist nicht gerade das Neuste.
Zustand und Sauberkeit lassen oft zu Wünschen übrig.
Das Hotel wird zum Teil renoviert.
Die Sauberkeit in den Essensbereichen und auch auf dem Zimmer ist katastrophal!
Für All-Inclusiv Gäste ist das Essen und die Getränke kostenlos.
Minibar, Internet und zum Teil bestimmte Getränke können gegen Gebühr empfangen werden...
Der Eingangsbereich bzw. die Rezeption ist sehr trostlos gestaltet.
Die Größe des Hotels ist etwas klein, war aber zu unserem Zeitpunkt nicht völlig ausgebucht.

Der Altersdurchschnitt lag geschätzt zwischen 23-60 Jahren.
Die Nationalität lag bei 85% Russen, 10% Deutsche und 5% andere Nationalitäten.
Könnte mir also was besseres vorstellen...


Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist nur 15 Km vom Flughafen entfernt.
Die Flugzeuge fliegen in einem 20-30 Minuten Takt über dem Hotel hinweg.
Das Hotel hat einen eigenen Sandstrand.

Durch Erreichen der Stadt kann man sehr gut ein Taxi nutzen. Die Fahrt beträgt 10-15 Minuten. Dort kann man auch sehr gut in Restaurants essen gehen, Nachts in Bars oder Clubs gehen oder auch am Mittag shoppen gehen.

Zimmer3,0
Die Größe des Zimmers ist für 2 Personen auf jeden Fall ausreichend.
Sehr bequeme und große Betten.
Die Zimmer sind aber auch schon etwas veraltet.
Klimaanlage war gut, genauso wie unsere Terrasse.
Möbel veraltet, Minibar muss man selbst auffüllen.

Das Bad war ekelerregend.
Der Boden wurde nie gewischt und es gab kleine Ameisen bei uns.
Die Dusche/ Badewanne war so dreckig, dass wir immer nur mit Badeschuhen geduscht haben.
Der Dreck war aber schon so eingefressen, dass dieser nicht mehr weg ging. ( Hatten uns schon beschwert)
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service4,0
Das Personal war zu uns sehr freundlich.
Haben diese aber auch mit Respekt und Freundlichkeit behandelt.
Die Fremdsprachenkenntnisse sind Englisch und Russisch.

Die Zimmerreinigung war nicht ausreichend.
Unsere Betten wurden war gemacht und das Trinkgeld wurde natürlich auch immer genommen, aber in den ganzen 9 Tagen Aufenthalt wurde unser Badezimmer nicht einmal gereinigt!
Der Boden war dreckig und die Dusche/Badewanne war so widerlich anzuschauen, dass wir nur mit Badeschuhe geduscht haben.

Gastronomie3,0
Es gibt 2 Restaurants, obwohl man in einem nur einmalig Essen gehen kann. Zudem gibt es noch am Pool eine Bar, an der man noch essen kann.
Eine Strandbar und eine Bar am Eingangsbereich sind vorhanden. Getränke sind fast alle All-Inclusiv gewesen.

Das Wort "Sauberkeit" ist dort fast nicht vorhanden.
Dreckige Teller Besteck, Essensreste am Boden und auf den Tischen. Oft lagen die gebrauchten Teller stundenlang an einem Tisch und wurden nicht abgeräumt.
Zum Servieren der Lebensmittel wurden Gummihandschuhe getragen.

Das Essen war bei uns sehr fettig bzw. fetthaltig.
Nicht unbedingt schmackhaft.
Teilweise hat auch die Würze gefehlt.

Die Atmosphäre ein dem Speisesaal war nicht gerade sehr einladend. Ab und an musste man sich Teller und Besteck selbst organisieren.
Zudem war es durch das Kindergeschrei auch sehr laut.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Freizeitangebote waren ausreichend.
Jeden Tag Volleyball, Gymnastik, Tänze etc.
Hat auch wirklich Spaß gemacht.
Abends waren dann immer Mottoshows und danach ging es oft in die Stadt, um in einen Club zu gehen.

Der Strand/ Pool war gepflegt.
Lag nie Müll herum. Es gab Sonnenschirme und Liegestühle umsonst. Allerdings haben paar Liegestühle auch schon bessere Zeiten gesehen...
Die Badetücher waren in Ordnung.

Der Strand ist aber etwas klein. Hatten 2-3 mal, das Problem, dass wir keinen Platz am Strand gefunden haben und das Hotel war noch nicht einmal ausgebucht...

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sara
Alter:19-25
Bewertungen:1