So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Gerhard (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Super Preis-Leistungsverhältnis

5,0/6
Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem sehr gepflegt und weitläufig.
Personal überaus freundlich (auch ohne Trinkgeld !!)
Zimmer groß und schön, etwas abgewohnt, aber sauber.
Das Hotel war bei unserem Aufenthalt nur zu geschätzten 50 % belegt, daher ausreichend Liegen am Strand vorhanden und auch am Abend immer genug freie Plätze vorhanden.

Lage & Umgebung6,0
Das Grand - Makadi ist eines von drei Hotels, die in einem zusammenhängenden Areal stehen. Ansonsten ist außerhalb nur Wüste, aber drinnen gibt es alles zu kaufen, was das Herz und die Brieftasche begehren.
Ein Abendspaziergang auf der Uferpromenade, vorbei an den Hotels und Geschäften hat schon seinen Reiz.

Zimmer5,0
Zimmer groß und sauber, aber schon etwas abgewohnt, Das sah man sprichwörtlich an "allen Ecken und Enden"
Uns hat es nicht gestört, das wussten wir schon bei der Buchung, und wir wollten Urlaub machen und keine Mängelliste schreiben!
Klimaanlage etwas laut und für einen ruhigen Schlaf konnte man sie unmöglich die ganze Nacht laufen lassen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Wie schon erwähnt, war das Personal überaus freundlich (auch ohne Trinkgeld), welches natürlich gerne angenommen wurde.
Viele sprechen Deutsch, ansonsten ist man mit Englisch live dabei.
Leider brauchten am 4. Tag unseres Urlaubes einen Arzt (bakterielle Magen und Darminfektion), dieser war sehr freundlich, hat uns gratis untersucht und dann ins Krankenhaus eingewiesen. Er hat alles organisiert (Transport usw.) dafür ein Extralob.

Gastronomie3,0
Gastronomie war der einzige Schwachpunkt in diesem Hotel. Wir sind beide keine anspruchsvollen Esser, aber so was von eintönig geht gar nicht. Man hat sich nicht mal die Mühe gemacht, neue bzw. abwechselnde Speisen zu kochen, man wusste nach dem dritten Tag was es zum Essen gab (es war immer das Gleiche, und noch dazu immer am selben Platz !)
Von den 4 Restaurants, in denen man nach Reservierung a`la Carte essen konnte, haben wir nur eines genutzt und waren ebenfalls nicht begeistert.

Sport & Unterhaltung5,0
Pool liegt inmitten der Anlage und ist riesengroß. ES fehlen da und dort schon Fliesen, wurde aber ausgebessert (nur ein optischer Mangel). Uns hat es nicht gestört.
Da die Anlage nur zu 50% ausgelastet war, waren Liegen und Schirme in ausreichender Anzahl vorhanden.
Animation wurde auch angeboten, aber wer will schon bei 37° in der prallen Sonne Volleyball spielen?

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Handy funktionierte in der gesamten Anlage, W-Lan wird allerdings nur in der Ankunftshalle angeboten, funktionierte Tadellos.
Preis-Leistungsverhältnis war absolut in Ordnung und auch die Betreuung während und nach unserem Krankenhausaufenthalt (2 Tage) war in Ordnung.
Obwohl wir beim Essen aufgepasst haben (keine Salate, keine Eiswürfel usw.) hat uns ein bakterieller Virus den Aufenthalt vermasselt, aber das kann in jedem Land und jedem Hotel passieren.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:56-60
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gerhard,
vielen herzlichen Dank das Sie unser Hotel Grand Makadi ausgesucht haben, und vielen Dank für Ihre Bewertung. Mein Team und ich sind sehr glücklich, dass Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben, und ich werde Ihre Bewertung an mein Management weiterleiten.
Es tut mir sehr leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten, aber ich werde mein Management darüber informieren und wir arbeiten daran sie in Zukunft zu lösen. Ich freue mich darauf, Sie dennoch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Gruß
Ihre Gästebetreuung Jessica