Harald (61-65)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Qualität hat stark nachgelassen

3,8/6
war das 8temal im grand makadi. ist inzwischen 12jahre alt u.renovierungsbedürftig. personal gibt sich alle mühe. zimmer o.k. essen so olala.
viele russen un ungarn,ist aber o.k.
essen im restaurant lagoon jeden tag das gleiche.(wirklich)
personal sehr freundlich. auf gar keinen fall mehr 5sterne wert.
bewertung:3,5sterne

Lage & Umgebung5,0
sehr schön,wunderbare korallenriffe

Zimmer4,0
abgewohnt.

pool stark renovierungsbedürftig
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service4,0
sehr freundlich teils aufdringlich.

Gastronomie3,0
essen im restaurant lagoon am strand jeden tag das gleiche

Sport & Unterhaltung3,0
pool u. strand o.k.

kinderclub o.k.

unterhaltung fehlanzeige

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
renovieren
renovieren
renovieren

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Harald
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Harald,
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten.
Ich hätte mich sehr gefreut, wenn Sie vor Ort das Gespräch mit mir bzw. uns gesucht hätten. Die Punkte, welche Sie angesprochen haben, wurden mit den entsprechenden Abteilungen besprochen, und Massnahmen zur Verbesserungen eingeleitet.
Das Lagoon hat ein neues Menü erarbeitet und man sieht schon Verbesserungen, da es ja auch nicht das einzige Restaurant für Lunch und Dinner ist, haben Sie ja mehrere Ausweichmöglichkeiten, gerade auch als Mahara Gäste.
Das Hotel bzw die Zimmer werden Stück für Stück renoviert.
Mit den fehlenden Fliessen im Pool wissen wir, wir warten jedoch auf die Genehmigung diesen zu renovieren. Um das Verletzungsrisiko zu sinken, haben wir ihn mit Matten abgedeckt.
Mit freundlichen Grüssen,
Ihre Gästebetreuung Jessica

NaNHilfreich