Christian (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Mehr schein wie sein.

3,0/6
allgemein ein schönes Hotel, leider schon ein wenig in die Jahre gekommen.
Der Pool ist sehr renovierungsbedürftig.



Lage & Umgebung3,0
Die Lage vom Hotel ist ganz schön, direkt am Meer.
Solange man auf dem Hotelgelände bleibt ist alles in Ordnung, Drumherum herrscht pures Chaos, Müll, Reifen etc. liegt überall am Strassenrand herum.

Zimmer5,0
Schönes großes Zimmer mit Klimaanlage die am 2 letzten Tag defekt ging und noch 2 maligen bescheidgeben an der Info wurde nichts unternommen und nicht ernstgenommen
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service1,0
Obwohl man all inklusive hat läuft ohne Trinkgeld bei keinem Kellner was!!!!! Für jede noch so geringe Leistung wird aufdringlich auf Trinkgeld bestanden, ansonsten bekommt man entweder nix mehr oder warmes Bier in winzigen Plastikbechern.
Lächerlich!!!!!!!!!

Gastronomie1,0
Über das Essen reden wir hier besser nicht weil man das eigentlich nicht Essen nennen kann. Von würzen halten die Restaurants dort nichts alles schmeckt gleich ausgenommen ist das Eis was dort sehr lecker schmeckt aber man danach auch 2 tage am kotzen ist und auf der Toilette sitzt.
Hier ist man auch wieder beim Trinkgeld wenn man keins gibt, wird man auch nicht bedient.....

Sport & Unterhaltung3,0
viele sehr schöne tauch und Wasserangebote super Ausflüge....
Der pool müsste an jeder stelle renoviert werden ist nicht mehr der Beste und nicht immer ganz sauber aber dafür super groß

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Christian,
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten.
Ich hätte mich sehr gefreut, wenn Sie vor Ort das Gespräch mit mir bzw. uns gesucht hätten.
Die Punkte, die Sie angesprochen haben, habe ich an mein Hotelmanagement weitergegeben.
Der Müll ausserhalb der Anlage, da sind wir leider nicht für verantwortlich, da müsste Hurghada etwas für tun, nur leider sind wir hier in Ägypten und nicht in Europa. Hier ticken die Uhren etwas anders. Leider!
Das Grand Makadi ist das älteste Hotel aus der Makadi Bay und jetzt schon 11 Jahre alt. Das Hotel bzw die Zimmer werden Stück für Stück renoviert.
Mit den fehlenden Fliessen im Pool wissen wir, wir warten jedoch auf die Genehmigung diesen zu renovieren. Um das Verletzungsrisiko zu sinken, haben wir ihn provisorisch mit Matten abgedeckt.
In unser Hotelanlage befinden sich 10 a la Carte Restaurants und 1 Buffet Restaurant, die sie mitbenutzen konnten. Da ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.
In all unseren Restaurants und Küchen finden staatliche Hygienekontrollen statt, d.h. die meisten europäischen Gäste, die Magenprobleme bekommen, müssen nicht vom Essen herkommen, z.B. zu kühle Getränke, das heiße Klima, die Gewürze oder auch die Klimaanlagen spielen dabei auch eine sehr große Rolle. Man sagt dazu nur der Fluch des Pharaos.
Das gesamte Team des Grand Makadi arbeitet sehr hart daran unsere Gäste zufriedenzustellen. Das sie das mit den Kellnern erlebt, tut mir sehr leid, aber unsere kellner leben von dem Trinkgeld.
Mit freundlichem Gruß
Ihre Gästebetreuung Jessica
NaNHilfreich