So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sara (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Charme, Charakter und Flair, zum 3. Mal vor Ort !

5,0/6
Ich bin nun das 3. mal im Hotel gewesen, und es hat mir wieder sehr gut gefallen! Mein Partner war das erste mal im Hotel und auch ihm hat die weitläufige Anlage, die große Auswahl der Restaurant´s und das Riff sehr gefallen! Natürlich darf man nicht vergessen dass das Hotel schon einige Jahre im Betrieb ist, ABER ich kann mit freude verkünden, dass die Renouvierungen im Gange sind! Als wir vor Ort waren, wurden die Toiletten am Lagoon und die Lobby neu gestrichen. Die Zimmer hinter dem Block (1116, unser Zimmer, eine Suite) werden im Moment KOMPLETT Renouviert! Es wird also aller Hand getan! Die Gästekonstelation war sehr gemischt, Deutsche (darunter viele Bayern...), Skandinavier, eine Hand voll Belgier und Holländer, Engländer und sehr viele Russen (wobei ich hierzu sagen muss, das sich die Russen sehr angenehm "benommen" haben, da fielen eher die Bayern (sry!) negativ auf!)

Das WLAN im Hotel ist eigentlich immer überfordert ... Nachts ab 1 geht es mal recht gut oder sehr früh morgens. Ansonsten kommt man nur sehr quälend vorran wenn überhaupt. (ABER man ist ja im Urlaub ;-) )

Lage & Umgebung5,0
Man weiß aus der allgemeinen Hotelbeschreibung, dass das Hotel an der Makadi Bay (also nicht direkt in HRG) liegt. Transfer vom Flughafen ca. 30 Minuten. Das Hotel ist das erste an der Bay, danach kommen dann das Palace, Spa, Sunwing etc! Durch die durchgehende Promenade kann man Abend´s und auch tagsüber schön spazieren und bummeln gehen bis runter ins Madinat (das "Ende" der Bay).
Das Hotel ist quasi in einem Halbkreis um einen schönen Garten und die große Poollandschaft gebaut, somit ist man eig immer sehr Zentral. Das Hotel bietet einen KOSTENFREIEN Shuttle Service 2 mal am Tag an, früher Nachmittag und Abends. Der "chauffiert" einen dann gemütlich nach HRG, wo man dann Bummeln, Essen, Feiern kann :-)

Ansonsten gibt es einige kleine Läden in der Anlage

Zimmer6,0
Wir haben eine JuniorSuite gebucht. Unser Zimmer war genau so wie ich es kenne ... Groß, schön, bequem.

Zimmer Nummer war 1116 (Blick auf den Pool und das Meer)

Man kommt rein, links geht eine Tür in das große Bad mit einem Waschbecken und großem Spiegel, einer Badewanne (super sauber!) und Duschvorhang, rechts im Bad dann noch mal separat ein WC mit WD. Alles sehr sauber und gepflegt. Unser Duschkopf ging super, alles ohne Probleme!
An der Wand der Badewanne hängt eine ausziehbare Wäscheleine da die man jederzeit nutzen kann. Auf dem Waschbecken gibt es mehr als genug Abstellmöglichkeiten, eine Tempobox, und ein Körbchen mit Duschgel und Bodylotion sowie Seife.

Im Flur gibt es dann einen 3 teiligen Kleiderschrank mit Ablagefächern und Kleiderstangen. Für UNS völlig ausreichend! Auch ein Safe ist im Schrank (mit Code nicht mit Schlüssel). Beutel für den Wäscheservice liegen unten im Schrank und auch ein extra Kissen ist dort noch einmal drin. Dann kommt man vom Flur in den Schlaf - Wohnbereich. Riesiges Bett, sehr bequem! Kleiner Tisch zum Postkartenschreiben mit Hocker, 2 Nachttische und noch einmal 3 Schränke für Kleidung. Im Mittleren Schrank ist ein TV und die Minibar (zur Minibar ein Minus da sie in keinster Weise kühlt sondern nur WARM macht :-( ) Kleiner Müllmeiner steht neben den Schränken.
Danach kommt der Wohnraum mit einem Sofa und 2 Sesseln, einem kleinen Tisch zwischen den Sesseln und einem Couchtisch. Danach kommt nur noch der Balkon, bei uns sehr toll wir hatten einen Teilgeschlossenen mit Vortritt in die Sonne. 2 Sessel und ein Tisch sowie ein Aschenbecher stehen parat :-D

Ich mag den leicht orientalischen Holzstil im Zimmer ... !
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Hier ziehe ich einfach mal einen Vergleich zu meinen letzten beiden Aufenthalten (2010,2011)

Was mic hsehr gefreut hat, ich habe über 90% des Personals sofort wieder erkannt, was sehr für das Hotel und das Personal spricht!

Als erstes mal zu unserem Roomboy: er kam jeden Tag gegen Mittag (11-14 Uhr), hat das Zimmer und das Bad immer sauber gemacht, die Handtücher gewechselt etc, eben das was sein Job ist, was mir etwas gefehlt hat, sind die tollen Dekoideen der Roomboys im Vergleic hzu den letzten Aufenthalten (Tiere, Deko etc auf dem Bett). Aber ansonsten wurden wir immer zufrieden gestellt.

(der Service der Restaurant´s wird im Reiter Gastronomie ausführlich beschrieben!)

Zur Rezeption: Immer freundliche Herren, die stet´s nett und sofort geholfen haben, einziger Wehrmutstropfen, 1 Tag vor Abflug gab es Abends gegen 18 Uhr immer noch keine Info am Aushang und wir wurden auf 19 Uhr vertröstet, da war immer noch nicht´s, erst auf dringliches Bitten kam dann endlich die ausgedruckte Info.

Zur Gästebetreuung: Hier als erstes mal ein DICKES LOB an die deutsche Betreuung Jessica !!! Schon Wochen vor Abflug habe ich mit Ihr über Facebook geschrieben und Jessi war immer schnell und freundlich mit Ihren Info´s und Antworten! Auch mein Zimmerwunsch ging in Erfüllung :-), Jessica, du bist spitze und ich hoffe du bleibst noch lang genug vor Ort !!! DIe schwarzhaarige Englisch/Russische Betreuerin war ok, leider nicht mehr, kam immer etwas genervt rüber wenn man mal eine Frage hatte ...

Zusatzleistungen wie einen Arzt oder dem Wäscheservice haben wir nicht in Anspruch genommen.

Gastronomie4,0
Personal und Auswahl im Leonardo (Italiener): Hier gibt es eine Sonne Abzug :-(, zum Frühstück haben wir (vor allem in der zweiten Woche) teilweise über 15 Minuten auf Besteck oder überhaupt eine Aufmerksamkeit gewartet ...., Man hatte immer mal das Gefühl, dass das Personal früh´s sehr überfordert gewesen war. Wir waren meist zwischen 7-8 beim Frühstück, einen Tag waren leider schon alle Tische besetzt, da meinte der "Chef" (älterer Mann, dünn und rotes Hemd) was wir hier denn stehen wir sollen doch gefälligst ins Lagoon gehen! Darauf hin war ich etwas schockiert, wie mit den Stammgästen (man sieht das am Mahara Club Bändchen) umgegangen wird :-(, Ansonsten ging es Mittag´s und Abend´s mit dem Service sehr gut! Die Auswahl ist reichlich egal zu welcher Tageszeit. Früh´s gab es eine große Auswahl an Brötchen und Brot sowie Toast, Marmelade, Streichkäse, Käse, Wurst, sämtliche Eierspezialitäten (Rührei, Omlette, Spiegelei etc, frisch gemacht!), Müsli, Kornflakes etc.
Mittag´s und Abend´s wird a la Card serviert; Nudeln sind immer gut und reichlich, Pizza´s werden frisch im Steinofen gebacken und immer lecker! Vor und Nachspeisen wie Salate gibt es am Buffet!
Abend´s muss immer Reserviert werden.

Restaurant Lagoon (am Strand): Egal ob Früh´s, Mittag´s oder Abend´s hier hat immer alles gestimmt! Stet´s freundliches und zuvorkommendes Personal, teilweise wurde uns sogar ein Tisch empfohlen. Einziges "Manko", die Herren die am Grill standen waren etwas dessinteressiert, spielten lieber am Handy und das sehr offensichtlich (so etwas wäre eig ein no go). Ansonsten hat man eine reichliche Auswahl an Internationale Küche! Hier gibt es alles, Huhn, Rind, Truthahn, Hackfleisch, Reis, Kartoffeln, Soßen, Gemüse, Salate, Kuchen, Kekse etc, alles sehr lecker und reichhaltig! Hier muss man zu keiner Zeit reservieren.

Restaurant Carribean: Das Personal war auch hier stet´s zuvorkommend und schnell. Mittags und Abends wird a la Card serviert. Abend´s nur mit reservierung.

Kleine Snackbar am Strand (beim Kinderpool): ab 10 Uhr gibt es hier Getränke (Selbstbedienung), Cola, Soda, Wasser, Sprite, Eistee, Mittag bis Nachmittags gab es dann Hot Dogs und Burger mit Pommes, beides sehr lecker und gut für ei "Hüngerchen" ;-)

Hier auch ein Dickes Lob an den Strandboy der nach Getränken gefragt hat, immer nett und freundlich und schnell auf seinen Füßen ! Super Service!

Das Starfish haben wir nicht besucht.

Sport & Unterhaltung5,0
Zum Thema Sport: Es gibt vor der Hotelanlage ein recht neues Fitness Studio und Tennisplätze, alles sehr gepflegt! Beides ist nicht im All Inkl enthalten.

Am Strand gibt es einen Volleyballplatz, und eine Animation am Pool ( haben nie teilgenommen) Aber am Strand gab es auch keinen Lärm von der Animation auch wurde man nie dazu aufgefordert doch teil zu nehmen!

Am Strand und Pool stehen genug Liegen mit Schirmen und am Strand zusätzlichem Sonnenschutz als Umrandung zur verfügung. Die Holzkiegen am Strand sollten irgendwann mal ausgetauscht oder aufgearbeitet werden, die sind teilweise schon sehr klapprig und abgenutzt, auch die Auflagen sollten mal erneuert werden. DIe Liegen am Pool sind neuer und "ergonomisch" .... für mich war das liegen darin sehr unbequem aber das ist geschmackssache ;-)
Der Pool hat wie man es schon oft gelesen hat kleine Schwachstellen, es fehlen Fliesen... sowas muss irgendwann mal neu gemacht werden ... derzeit liegen Matten darüber, was mich und meinen Partner NIE gestört hat (sind auch eher Strandmenschen!)

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Bei Durchfall immer Antinal nehmen, da keine deutschen mitgebrachten Mittel wirlich helfen, Antinal gibt es in jeder Apotheke! Eine Packung kostet 2€.

Als Trinkgeld gebe ich den großen Tipp, wechselt in Deutschland Euro in Dollar (1 Dollar Scheine) KEINE Bank der Welt nimmt Münzen in Fremdwährungen. Und so können alle die 1 Dollar Scheine ohne Probleme Tauschen!

Da das WLAN im Hotel gnadenlos überlastet ist, besorgt euch eine Vodafone Karte entweder in der Senzo Mall HRG (Ausweiss oder Pass mitnehmen!) oder fragt über Drive Safe etc nach!

NAsonsten genießt einfach den Urlaub und die wunderschöne Analge des Hotels. Ich komme SICHER wieder!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sara
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sara,
Vielen Dank für deine freundlichen Worte hier auf Holidaycheck. Es bedeutet uns allen sehr viel und wir schätzen deinen ausführlichen Beitrag wirklich sehr. Unser Team ist sehr bemüht, die Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen und dein Feedback ist für uns von einem unschätzbarem Wert. Wir würden uns sehr freuen, dich bzw. euch bald wieder hier im Grand Makadi begrüssen zu dürfen.
Bis dahin senden wir euch unsere besten Wünsche.
Eure Gästebetreuung Jessica