phone
Reisebüro Täglich 08:00-23:00 UhrAbweichende Öffnungszeiten an den Feiertagen*089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 UhrAbweichende Öffnungszeiten an den Feiertagen*
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Dennis (26-30)
Verreist als Paarim Dezember 2019für 1-3 Tage

Modernes 5 Sterne Hotel direkt am Potsdamer Platz

5,0/6
Wir waren für einen Wochenendtrip zu Gast im Grand Hyatt Berlin. Wir hatten beide Nächte bei unterschiedlichen Anbieter gebucht und hatten daher unterschiedliche Zimmerkategorien, auf die ich weiter unten eingehen werde. Insgesamt waren wir mit dem Aufenthalt zufrieden.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist natürlich ein großer Vorteil des Hotels. Es liegt direkt am Marlene-Dietrich-Platz (Berlinale Palast) und somit unmittelbar am Potsdamer Platz. Dementsprechend ist das Hotel mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Zimmer6,0
Wie bereits erwähnt hatten wir unterschiedliche Zimmer. Wir hatten einige Tage vor Ankunft per Mail darum gebeten, unsere beiden Buchungen zusammenzuführen, damit wir das Zimmer nicht wechseln müssen. Beim Check-Inn wurde uns dann jedoch mitgeteilt, dass dies eigentlich vorgemerkt gewesen sei, aufgrund der Buchungslage jedoch nicht möglich war. Dennoch war dies eher eine positive Nachricht, da wir für die erste Nacht ein Upgrade in eine Grand Suite erhielten. Die zweite Nacht verbrachten wir dann in einem Standardzimmer mit Stadtblick. Beide Zimmer waren sehr sauber, die Suite natürlich deutlich größer, wenn auch durch das dunkle Holz etwas sehr dunkel gehalten. Das kleinere Zimmer "entschädigte" jedoch mit einem schönen Blick auf die Potsdamer Arkaden. Die Suite war in den Innenhof gerichtet.

Service5,0
Der Service war ingesamt gut. Das Personal an der Rezeption, im Wellnesbereich, in der Jamboree Bar und im Grand Club waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Peronal im Restaurant beim Frühstück im Fox Restaurant war dagegen etwas sehr kurz gebunden und aufgrund unserer Erfahrung in anderen Hotels dieser Klasse nicht sehr zuvorkommend. Das kann aber auch nur eine subjektive Erfahrung gewesen sein.

Gastronomie6,0
Hier können wir nur das Frühstück sowohl im Vox Restaurant und im Grand Club (Zugang erhielten wir durch das Upgrade in die Suite) bewerten. Dieses war insgesamt sehr vielfältig und qualitativ hochwertig (schmackhaft natürlich auch). Die Frühstücksauswahl im Grand Club war etwas kleiner, dafür war es dort deutlich entspannter.

Sport & Unterhaltung5,0
An Freizeitangeboten haben wir den Olympus Spa Bereich genutzt. Das Schwimmbad auf dem Dach ist da natürlich das Highlight. Es gibt ein ca. 20 Meter langes Schwimmbecken und einen Infinity Whirlpool. Eine Etage darunter befinden sich die Umkleiden, von denen man in den Wellnesbereich gelangt. Dort findet man eine Trocken- und eine Dampfsauna. Zusaätzlich noch ein Tauchbecken und einen Ruheraum. Am Eingang des Spas befindet sich ein Kraftraum, aus dem man ebenfalls einen tollen Ausblick über Berlin hat. Insgesamt fanden wir den Spa Bereicht sehr gut. Allerdings hätten wir uns zumindest in den Abendstunden Öffnungszeiten nur für Erwachsene gewünscht, da bei unseren Aufenthalten im Schwimmbereich dort eher eine Spaßbad-Lautstärke herrschte.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Dennis
Alter:26-30
Bewertungen:47
NaNHilfreich