Archiviert
Michael & Medea (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Schönes, ruhiges Hotel an Traumlage

5,5/6
Das Hotel ist sehr gross und weitläufig - daher sehr ruhig. Die Anlage ist sehr grün und gepflegt - es gibt einige Tiere zu beobachten (Vögel, freche Eichhörnchen, Leguane, Fische). WiFi ist inklusive. Die Gäste sind vorwiegend asiatischer Abstammung. Es hat eher mehr Familien als Paare oder Singles.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am langen, feinsandigem, wunderschönem Sandstrand. Da das Hotel sehr weitläufig ist, hat man keinen Lärm von Nachbarhotels. Der Flughafen befindet sich ca. 30 Fahrminuten entfernt (kein Fluglärm). Direkt neben dem Hotel befindet sich die "Bali Colletion". Dor kann man sowohl sehr gut essen (wir können das Restaurant "Mai Mai" sehr empfehlen = gutes Preis-Leistungs-Verhältnis), wie auch einkaufen. Es gibt dort mehrere Souvenir- und Kleider Läden, und einen grösseren Supermarkt. Als Ausflüge kann man Bali am besten mit einer Rundreise entdecken.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind modern eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer zum Garten, was uns sehr gefallen hat. Es war gross und hatte eine kleine Sitzecke. Das Bad war mit dem Ankleidezimmer kombiniert. Es hatte allerdings nicht sehr viel Stauraum für Kleider. Ansonsten top.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist trotz 600 Zimmern sehr zuvorkommend und freundlich. Mit Englisch kann man sich gut verständigen, auf Deutsch sollte man nicht hoffen. Zimmer wurden täglich gereinigt und Anliegen sofort angenommen. 1/2 L Wasserflaschen kann man kostenlos so viele verlangen wie man möchte. Es gibt einen Bancomaten im Hotel.

Gastronomie5,0
Im Hotel gibt es einige Restaurants. Allerdings sind diese ziemlich teuer. Wir empfehlen zum Essen in die nahe gelegene Bali Collection zu gehen. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und ausgewogen - es bleiben keine Wünsche offen. Man erhält von Reis über Rührei bis zu Früchten und Müsli alles. Wir empfehlen in das Frühstücksrestaurant am Pool zu gehen. Dieses ist entspannter, grösser und schöner. Die Speisen sind ausserdem immer sehr frisch und wir hatten keine Bauchwehprobleme.

Sport & Unterhaltung6,0
Am Strand kann man diverse Wassersportarten buchen. Wir waren Surfen, was empfehlenswert ist. Ansonsten eher teuer. Es gibt keine direkte Animation, was uns sehr gefallen hat. Die Poolanlage ist sehr schön. Wir empfehlen aber ins Meer zu gehen - es ist traumhaft. Es gibt am Pool immer genügend Liegen und am Strand dienen Bäume als Sonnenschirme. Am schönsten ist das Meer bei Flut, wer ein paar Wellen mag, kommt hier auf seine Kosten. Bei Ebbe ist Vorsicht geboten, da sollte man nicht im Meer schwimmen gehen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael & Medea
Alter:19-25
Bewertungen:17
NaNHilfreich